Posted On 16. Dezember 2015 By In Jahreshighlights With 4429 Views

CrimeMag‘s Top Ten 2015

Richard Price UnantastbarenEin schönes Ritual – alle Jahre wieder stimmt eine illustre und kompetente Jury über die besten Kriminalromane ab. Dieses Mal war es besonders eng. Voilà:

1: Richard Price: Die Unantastbaren (S. Fischer)

2: Antonio Ortuño: Die Verbrannten (Kunstmann)

3: Gary Victor: Soro (litradukt)

4-7: Friedrich Ani: Der namenlose Tag (Suhrkamp)
James Ellroy: Perfidia (Ullstein)
Merle Kröger: Havarie (Ariadne)
Newton Thornburg: Cutter und Bone (Polar)

8-10: Adrian McKinty: Gun Street Girl
Mike Nicol: Bad Cop (btb)
Seamus Smyth: Spielarten der Rache (Pulp Master)

Die Plätze 4-7 und 8-10 sind punktgleich und deswegen alphabetisch angeordnet. Wir versichern, medienhygienische Standards eingehalten zu haben (so wurden Bücher von verantwortlichen MitarbeiterInnen nicht zur Wahl zugelassen).

Die Jury: Ulrich Baron, Zoë Beck, Lena Blaudez, Claudia Denker, Joachim Feldmann, Frank Göhre, Sonja Hartl, Jan Karsten, Alf Mayer, Marcus Müntefering, Roland Oßwald, Alexander Roth, Frank Rumpel, Thomas Wörtche

Tags : , , , , , , , , ,