[xtreme-carousel]

Litmag»

Gabriel Sherman: The Loudest Voice in The Room – How The Brilliant, Bombastic Roger Ailes Built Fox News – And Divided A Country

Gabriel Sherman: The Loudest Voice in The Room – How The Brilliant, Bombastic Roger Ailes Built Fox News – And Divided A Country

23. April 2014 09:57
Ruperts ruppiger Quoten-Rambo – Roger Ailes wurde 1996 vom News Corp- Medien-Tycoon Rupert Murdoch als Chef des neugegründeten Nachrichtensenders Fox News installiert: Ailes ist immer noch der kompromisslose Mann fürs Grobe, der Machtkämpfe auskostet, Konflikte gern auf die Spitze treibt und die maximale Rendite für den Sender einfährt. Für Ailes wie auch für Fox News gilt die Maxime: Alles radikal und reaktionär vereinfachen, gegen Minderheiten hetzen und „uramerikanische“ Werte zelebrieren. In seiner Biographie beleuchtet „New York“-Magazin-Redakteur Gabriel Sherman die Irrungen und Wirrungen des umstrittenen Ailes. Von Peter Münder Der Mann aus dem kleinen Nest Warren in Ohio war eigentlich immer für Überraschungen und den lässigen Umgang mit Widersprüchen gut: Roger Ailes (73) ist zwar Bluter, geht aber keinem Scharmützel...
  • Wolfram Schütte zum Tod von Gabriel García Márquez
    Der Magier als Realist – Wolfram Schütte über Gabriel García Márquez. Die Großmuttter, bei der er aufwuchs, habe dem 1928 als erstes von zwölf Geschwistern in dem Flecken Aracataca (Kolumbien) geborenen Gabriel García Márquez...
    by on 23. April 2014 09:50
  • Marta Kijowska: Kurier der Erinnerung. Das Leben des Jan Karski
    Der Mann, der den Holocaust stoppen wollte – Marta Kijowska verfasst die erste deutsche Biographie über den polnischen Untergrundkämpfer Jan Karski, der am 24. April 100 Jahre alt geworden wäre. Von Michael Zeller Seit vielen...
    by on 23. April 2014 09:44
  • Zum 90. Geburtstag von Rossana Rossanda
    Auch für mich – Carl Wilhelm Macke über die Politikerin und Publizistin Rossana Rossanda, die am 23. April 90 Jahre alt geworden ist. “Wir sind dabei”, schrieb die italienische Publizistin Rossana Rossanda einmal an...
    by on 23. April 2014 09:40
  • Dietmar Dath/Oliver Scheibler: Mensch wie Gras wie
    Geld, Gefühle und der ganze Scheiß – Menschen in Produktionsabhängigkeiten, Menschen in wissenschaftlichen Berufen, Menschen zwischen den Geschlechtern: Sie alle bevölkern schon lange und sehr fruchtbar die Romane und Erzählungen...
    by on 23. April 2014 09:32
  • Clarice Lispector: Nahe dem wilden Herzen/Der Lüster
    Lesen und Schreiben mit dem Körper – Christiane Quandt über zwei Romane der brasilianischen Autorin Clarice Lispector und über Joana und Virgínia, zwei ungewöhnliche Frauenfiguren und die Protagonistinnen von „Nahe dem wilden...
    by on 23. April 2014 09:28
  • Michael Chabon: Telegraph Avenue
    Vollgasprosa und Jazz-Hommage –Mit „Telegraph Avenue“ legt Michael Chabon einen fulminanten Roman über einen kultigen Plattenladen und die Möglichkeit einer echten Freundschaft zwischen schwarz und weiß zu Beginn dieses Jahrtausends...
    by on 23. April 2014 09:20
  • Michael Zellers Seh-Reise (63): Constantin Brancusi
    1 Kunstpostkarte, 1 Woche, 1 Kolumne: Michael Zellers SEH-REISE ist zurück! Michael Zeller besitzt einen großen Stapel von Kunstkarten, die er bei seinen Galerie- und Museumsbesuchen angesammelt hat. Jede Woche fischt er eine Karte...
    by on 23. April 2014 09:18
  • Sieben Tage, sieben Tweets
    Annes CULTurTWEET-Sammlung – Anne Schüßler sammelt für uns die schönsten Tweets der Woche. Jeden Tag einen, rund um das Thema Kultur. Hier ist die nächste Fuhre. Diesmal dabei: Lese abwechselnd John Sinclair und eine Abhandlung...
    by on 23. April 2014 09:17
  • Stella Sinatras URknall
    Es ist eine Dame 1 bild / 100 worte Verehrte Bête, Euer Diadem aus blauem Licht mit funkelndem Sterneinsatz befindet sich gegenwärtig 1500 Lichtjahre von uns entfernt am Rande einer anderen Galaxie, wir sind jedoch zuversichtlich,...
    by on 23. April 2014 09:16
  • LitMag-Weltlyrik: Geoffrey Hill
    September Song born 19.6.32 – deported 24.9.42 Undesirable you may have been, untouchable you were not. Not forgotten or passed over at the proper time. As estimated, you died. Things marched, sufficient, to that end. Just so...
    by on 23. April 2014 09:05

Musikmag»

Soundcollage: Gefühlige junge Männer

Soundcollage: Gefühlige junge Männer

23. April 2014 10:38
Der empfindsame junge Mann, mit dem man aber auch Pferde stehlen kann, er ist wieder hoch im Kurs, auch in der Popmusik. SOHN: Tremors Wenn Toph Taylor alias SOHN beim Opener „Tempest“ zum ersten Mal...
  • Nils Petter Molvaer: Switch
    Energetische Klangmalerei im Future Jazz –Mit Pedal Steel Gitarrist Geir Sundstol als wichtigem Faktor und mit Pianist Morten Qvenild und Schlagzeuger Erland Dahlen hat Trompeter Nils Petter Molvaer sein neues Album “Switch” eingespielt....
    by on 23. April 2014 10:35
  • Blitzbeats
    Neue Platten von und mit Liz Green, der Compilation “Gipsy Rhumba”, Smoke Fairies, Gabi Delgado, Nightsatan, Bly de Blyant, Stein Urheim und Velnias, gehört von Ronald Klein (RK), Tina Manske (TM) und Christina Mohr (MO) Shantys...
    by on 23. April 2014 10:30
  • OY: No Problem Saloon
    #NoProblem –Der Hashtag #happy wird in diesen Tagen ja schon ein wenig inflationär verwendet. Da schlagen wir an dieser Stelle einfach mal eine Variation vor, und plädieren für die Verwendung von #noproblem. Schließlich heißt „Kokokyinaka“...
    by on 9. April 2014 09:43

Crimemag»

Hinter der Linie, vor dem Spieltag

Hinter der Linie, vor dem Spieltag

16. April 2014 09:15
Hinter der Linie, vor dem 31. Spieltag – Eine Fußballkolumne von Mara Braun. Das CULTurMAG befindet sich samt seiner Belegschaft im Osterurlaub, nur eine einsame Kolumnistin zieht ihre Kreise auf dem Spielfeld. Und fragt sich, wie viele Wortspiele à la „Eier ins Netz gelegt“ für den österlichen Torsegen diese Kolumne verträgt – und ob dafür auch Abgaben ins Phrasenschwein fällig werden. Vorsichtshalber fallen die Torwortspiele zu den Feiertagen deswegen aus. Stattdessen gilt die Aufmerksamkeit der zuletzt viel beschrienen Arbeitsverweigerung des FC Bayern München. (Der übrigens, auch das ist inzwischen geklärt, Spiele ausschließlich dann verliert, wenn in dieser Kolumne von einem Unentschieden ausgegangen wird.) Wann ist denn nur endlich die elende Saison vorbei, diese Frage stellen sich neben den gebeutelten Fans im Abstiegskampf...
  • Alf Mayer im Gespräch mit Dennis Lehane
    Die Verweigerung, sich in moralischer Zufriedenheit einzurichten ‒ Alf Mayer hat exklusiv für CrimeMag ein Interview mit Dennis Lehane geführt, der jüngst mit seinem Roman „In der Nacht“ (Live by Night,...
    by on 12. April 2014 08:20
  • Editorial, 12.04.2014
    Liebes CrimeMag-Publikum, in unserer vorösterlichen Ausgabe lesen Sie heute ein langes Interview, das Alf Mayer mit Dennis Lehane exklusiv für CrimeMag geführt hat. Carlos nimmt sich Aphorismen vor, Sinnsprüche...
    by on 12. April 2014 08:18
  • Carlos
    Es geht weiter … Neulich hat sich Carlos schon einmal über Sprüche, Weisheiten, Maximen, Aphorismen und ähnlichen prätentiösen Fidelwipp gespult, aber das war nur ein Anfang … Hab noch keine Kolumne...
    by on 12. April 2014 08:16
  • Sandi Baker: A lawless country with a fine legal system
    A lawless country with a fine legal system South Africans are funny this way. They like to be in the limelight and like to be considered world class.  It probably has something to do with having been world pariahs...
    by on 12. April 2014 08:14
  • Sascha Arango: Die Wahrheit und andere Lügen; André Georgi: Tribunal
    Tatort Buch – Fernsehdrehbuchautoren gehen in letzter Zeit zunehmend unter die Romanciers. Sascha Arango mit dem Roman „Die Wahrheit und andere Lügen“ und André Georgi mit Tribunal“ liefern solides Handwerk,...
    by on 12. April 2014 08:12
  • Matt Ruff: Mirage
    Das Böse ist immer und überall – Matt Ruff ist wieder da – mit „Mirage“ – Lutz Göllner hat sich sehr auf das Buch gefreut, aber … In den bisher 25 Jahren seines Wirkens als Schriftsteller hat Matt...
    by on 12. April 2014 08:10
  • Lucie Flebbe: Tödlicher Kick
    The Bitches and Pitches of Bochum – Lucie Flebbes Ruhrpott-Fußball-Krimi „Tödlicher Kick“ überzeugt mit zeitgemäßem Plot und den posttraumatischen Macken einer Jungdetektivin. Eine Rezension von Bruno...
    by on 12. April 2014 08:08
  • Thomas Adcock: Impeach U.S. War Criminals
    UGLY AMERICANS. At liberty today, despite their bloody lies and crimes against humanity, are (clockwise from top left): George W. Bush, Richard B. Cheney, Donald H. Rumsfeld, Condoleezza Rice, and Alberto Gonzales. Impeach...
    by on 12. April 2014 08:06
  • Hinter der Linie, vor dem Spieltag
    Hinter der Linie, vor dem 30. Spieltag – Eine Fußballkolumne von Mara Braun. Das System Bundesliga ist schnell erklärt: 18 Vereine kicken Woche für Woche 90 Minuten lang, am Ende gewinnen immer die Bayern....
    by on 12. April 2014 08:04
  • Veranstaltungskalender
    Krimilesungen vom 05.04.2014 bis 26.04.2014 Unser Veranstaltungskalender bietet Ihnen eine feine Auswahl an interessanten Autoren, die sich zurzeit auf Lesereise befinden. Sascha Arango präsentiert „Die Wahrheit...
    by on 12. April 2014 08:02
  • Krimigedicht
    Mühsam, Quelle Dt. Bundesarchiv Eisenbahnroman von Erich Mühsam Sie brauchten nirgends umzusteigen. Drum gab sie sich ihm stumm zu eigen. Doch weil verkehrt die Weichen lagen, fuhr man sie heim im Leichenwagen. (1913)
    by on 12. April 2014 08:00

Jahreshighlights»

CM-Jahreshighlights 2013, Teil I (A–G)

CM-Jahreshighlights 2013, Teil I (A–G)

19. Dezember 2013 00:34
Liebe Leserinnen und Leser von CULTurMAG, kurz vor den Feiertagen präsentieren wir Ihnen auch in diesem Jahr wieder den Megagiga-XXXXL-Extra-Large-Jahresrückblick in drei Teilen (zu Teil II und Teil III) – chaotisch, unterhaltsam,...
  • CM-Jahreshighlights 2013, Teil II (G–M)
    Willkommen zum CM-Jahresrückblick, Teil II (G–M): Der kaleidoskophafte Rückblick, der andere Rückblicke überflüssig macht! Also nehmen Sie sich Zeit, verproviantieren Sie sich, halten Sie Bleistift und Papier für letzte Einkäufe, Geschenke...
    by on 19. Dezember 2013 00:15
  • CM-Jahreshighlights 2013, Teil III (M–Z)
    Willkommen zum CM-Jahresrückblick, Teil III (M–Z): die Tops & Flops von LitMag, MusikMag & CrimeMag, so wie unsere Autorinnen und Autoren das Jahr 2013 sahen: Bücher, Filme, Musik, TV, Kino, Alltag und Wahnsinn … ungeordnet und...
    by on 19. Dezember 2013 00:11
  • Die CrimeMag-Krimi-Bestenliste 2013
    CrimeMags-Top Eleven 2013 – Abgestimmt hat eine Jury bestehend aus: Ulrich Baron, Zoë Beck, Lena Blaudez, Joachim Feldmann, Claudia Fiedler, Lutz Göllner, Anne Kuhlmeyer, Stefan Linster, Alf Mayer, Roland Oßwald, Frank Rumpel, Sophie Sumburane,...
    by on 19. Dezember 2013 00:09

Sachen machen»

Sachen machen: Alsterlauf

Sachen machen: Alsterlauf

11. September 2013 08:50
Zehn Kilometer! Isabel Bogdan begibt sich für CULTurMAG ins Handgemenge mit den Dingen und probiert skurrile, abseitige und ganz normale Sachen aus. Diesmal war sie laufen. Blogeintrag vom 8. August: „In einem Augenblick geistiger Umnachtung – oder vielleicht auch in einem Augenblick besonderer Klarheit und Weitsicht, wer weiß das schon immer so genau, und vielleicht ist es auch das gleiche – habe ich mich zum Alsterlauf angemeldet. Der findet...
  • Sachen machen: Polo
    Zügig im Rechtsgalopp – Isabel Bogdan begibt sich für CULTurMAG ins Handgemenge mit den Dingen und probiert skurrile, abseitige und ganz normale Sachen aus. Diesmal hat sie Pferden und Reitern...
    by on 4. September 2013 09:40
  • Sachen machen: Stonehaven Folk Festival
    Sommer in Schottland – Isabel Bogdan hat lange keine Sachen mehr gemacht – aber jetzt lässt sie es wieder krachen, beim Sommerurlaub in Schottland. Nach dem unspektakulären kleinen...
    by on 14. August 2013 08:55
  • Sachen machen: Auf der Rennbahn
    Tiere, die im Kreis rennen – Isabel Bogdan begibt sich für CULTurMAG ins Handgemenge mit den Dingen und probiert skurrile, abseitige und ganz normale Sachen aus. Diesmal war sie zum Wetten...
    by on 2. Mai 2012 08:42
  • Sachen machen: Segway
    Hui! Isabel Bogdan begibt sich für CULTurMAG ins Handgemenge mit den Dingen und probiert skurrile, abseitige und ganz normale Sachen aus. Diesmal rollert sie mit 9 km/h durch Hamburg. Um elf...
    by on 29. Februar 2012 09:27
  • Sachen machen: Schlagzeugspielen
    bumm-chik-pok – Isabel Bogdan begibt sich für CULTurMAG ins Handgemenge mit den Dingen und probiert skurrile, abseitige und ganz normale Sachen aus. Diesmal haut sie ordentlich rein. Koordination...
    by on 1. Februar 2012 09:24