CrimeMag September 2021

  • pilz

    CrimeMag: Editorial Ausgabe September 2021

    Herzlich willkommen! Wussten Sie, dass der WDR einen Dokumentarfilm, der sich mit dem Wirken von Leni Riefenstahl beschäftigt, seit nun

    September 1, 2021
  • ad

    Thomas Adcock: Malignant Normality

    NEW YORK CITY, near America Nine months ago, Donald J. Trump incited a fascist insurrection at the Capitol building in

    September 1, 2021
  • Iris Boss Farbe_Birgitta Weizenegger

    Kolumne Iris Boss (15), dieses Mal mit Triggerwarnung

    Vorsicht Trigger! Achtung!!! Dieser Text beinhaltet Beschreibungen von krasser Gewalt, heftigem Drogenmissbrauch, expliziten sexuellen Handlungen und anderem kranken Scheiss, der

    September 1, 2021
  • 0000294440_resized_iecsouthafrica1

    Sandi Baker: South Africa – The situation

    … written by a crackhead scriptwriter I wanted to write something positive, preferably something about the culture and people of

    September 1, 2021
  • Bildschirmfoto 2021-09-01 um 12.03.23

    TW über Frank Göhres Meisterstück

    Verdichtete Komplexion Frank Göhres Roman „Die Stadt, das Geld und der Tod“ ist ein Meisterwerk des Kompression. „Der Müll, die Stadt

    September 1, 2021
  • promising-young-woman0855527

    Rache um jeden Preis

    Sonja Hartl über „Promising Young Woman“ Schon die ersten Bilder von Promising Young Woman machen klar, dass dieser Film anders

    September 1, 2021
  • Ken_Bruen_3001 Polar Verlag

    Alf Mayer: Interview mit Ken Bruen

    „Brant ist der Teufel in Uniform“ Anlässlich des Erscheinens von „Saubermann“ (A White Arrest), dem ersten Roman der Inspektor Brant-Reihe,

    September 1, 2021
  • buechse1

    Robert Rescue: Bote aus vergangener Zeit

    Es war einmal vor langer Zeit in einer weit, weit entfernten Galaxis, da hatte ich folgende Textidee: Eines Tages fliegt

    September 1, 2021
  • max-annas9783498002084

    TW zu Max Annas „Der Hochsitz“

    Die ganze Welt in einer Nussschale Die Provinz ist giftig. Max Annas‘ neuer Roman, „Der Hochsitz“, auch wenn er ein

    September 1, 2021
  • Bildschirmfoto-2021-08-30-um-11.15.05

    Andrea Noack zu „Der Rausch“

    Hurra, endlich saufen Der Rausch. Film von Thomas Vinterberg, Dänemark 2020. Ausgezeichnet mit einem Oscar als Bester internationaler Film und

    September 1, 2021
  • bloody chops

    Bloody Chops September 2021

    Kurzbesprechungen von fiction – Hanspeter Eggenberger (hpe), Joachim Feldmann (JF), Klaus Kamberger (KK), Markus Pohlmeyer (MP) und Frank Rumpel (rum) über:

    September 1, 2021
  • AdV_Kaugummi_Cover.indd

    non fiction: kurz

    Alf Mayer (AM) über: Philipp Gassert: 11. September 2001Garrett M. Graff: Und auf einmal diese Stille. Die Oral History des

    September 1, 2021
  • schatzsuche-beitrag-claudia20210729_123110-600x883

    Schatzsuche September ’21: Crime-Neuerscheinungen

    Eine Vielzahl Krimi-Neuheiten … … erscheinen jeden Monat, dazu Graphic Novels (vulgo: Comics) und DVDs und BluRays. Unmöglich, das alles

    September 1, 2021
  • Bildschirmfoto 2021-09-01 um 12.16.07

    Fotografie & Reallife: Street Scenes (36)

    Liebes CrimeMag-Publikum, Kriminalliteratur wurde früher gerne als „Asphalt-Literatur“ abgetan. Wir finden, dass das ein Adelstitel ist. Wir mögen Asphalt, wir

    September 1, 2021
  • Beitragsbild Krimibestenliste

    Krimibestenliste – September 2021

    Veröffentlichungstermin für die von Deutschlandfunk Kultur beherbergte aktuelle Krimibestenliste: Freitag, 3. September 2021 – hier auch als praktisches PDF. Die drei besten Krimis waren bereits auf

    September 1, 2021
  • VLUST

    Markus Pohlmeyer über Anna Hoffmanns „VLUST“

    Anna Hoffmann: VLUST. Gedichte. Plus Audio-CD von Anna Hoffmann. Hybriden-Verlag, Berlin 2021. Verlagsinformationen hier. Eine Rezension. Gewiss werde ich nicht fragen, was

    September 1, 2021
  • junischnee-ARTK_CT0_9783552072244_0001

    Hazel Rosenstrauch: 2 x Geschichte, anschaulich

    Kommunismus, Faschismus, Glaube, Liebe Hoffnung und Verrat Über „Junischnee“ von Ljuba Arnautović und „Winterkinder“ von Owen Matthews Lagerakte 10 001

    September 1, 2021
  • Bildschirmfoto 2021-09-01 um 12.06.45

    3 x 11 Spielworte (2) – von Ingrid Mylo: Stühle, Socken, Sterne

    Wer liest, sammelt Sätze. Manchmal bewußt. Manchmal ist ein einziges Wort ausschlaggebend: hartnäckig taucht es immer wieder auf. Fliege, zumBeispiel.

    September 1, 2021
  • cercas-9783103970708

    TW liest Carlsson, Cercas, Pavičić

    Die sozialen Kosten von „Aufklärung“ Thomas Wörtche über die Romane „Terra Alta“, „Unter dem Sturm“ und „Blut und Wasser“ Drei

    September 1, 2021
  • Bildschirmfoto 2021-09-01 um 12.09.23

    Mary Tudor im Comic

    Sonja Hartl über Kristine Gehrmanns „Bloody Mary“ Mary I. von England hat den historischen Beinamen „Bloody Mary“ erhalten, weil während

    September 1, 2021
  • Der grosse Kalanag von Malte Herwig

    Simsalabim: Bodo V. Hechelhammer trifft Malte Herwig

    Eine Buchbesprechung und ein Gespräch Malte Herwig: Der Grosse Kalanag. Wie Hitlers Zauberer die Vergangenheit verschwinden ließ und die Welt

    September 1, 2021
  • missing-girls-p04xjrw6

    Ulrich Noller: Interview mit Frauke Buchholz

    „Ich arbeite rein intuitiv“ Frauke Buchholz im Gespräch über ihren Roman „Frostmond“ und die Situation der First Nations in Kanada.

    September 1, 2021
  • Teaser_Riefenstahl-formatkey-jpg-w983m

    Gerhard Beckmann: Offener Brief in Sachen Nina Gladitz

    Offener Brief an WDR-Intendant Tom Buhrow Betr.: Film von Nina Gladitz: Zeit des Schweigens und der Dunkelheit, WDR, 1982 Sehr

    September 1, 2021
  • storia-dell-antindrangheta

    Eine Sozialgeschichte der Antimafia

    ’Ndrangheta als Norm Ein neues Buch schildert die Geschichte des zivilgesellschaftlichen Widerstands gegen die organisierte Kriminalität in Kalabrien. Ambros Waibel,

    September 1, 2021
  • heinichen-produkt-10006598

    Peter Münder zum neuen Veit Heinichen

    Heikle Versuche, die Vergangenheit zu bewältigungen, in Triest  Zu den verhassten „neurotischen Komplexitäten“ Triests, wo Veit Heinichen seit 25 Jahren

    September 1, 2021
  • Cixin_Liu_01_Wandernde_Erde_lp_Cover_900px

    2 x Cixin Liu als Graphic Novel

    von Markus Pohlmeyer Cixin Liu, Valérie Mangin: Yuanyuans Blasen. Zeichnung von Steven Dupré. Übersetzung Maximilian Schlegel. Splitter Verlag, Bielefeld 2021.

    September 1, 2021
  • am

    Markus Pohlmeyer über Salgados „Amazônia“

    Ein Buch, das ich nur wenige Seiten durchblättern kann – um dann überwältigt innezuhalten: so viel zu staunen, so viel

    September 1, 2021
  • abel9783423282598

    „Stay Away from Gretchen“

    Gerhard Beckmann über den Debutroman von Susanne Abel Susanne Abels Debütroman „Stay Away from Gretchen“ ist ein Roman über farbige

    September 1, 2021
  • years-5008531

    Die Serie „Years and Years“ (2019)

    Von medialen Monstern, Transhumanismus und zivilem Ungehorsam Ein Essay von Markus Pohlmeyer “Die Konstante des menschlichen Lebens ist die Transformation.“[1]

    September 1, 2021
  • Friedemann_Hahn_Foresta_Nera_2009_l_auf_Leinwand_120x160cm_1600_c_1600_c

    Friedemann Hahn: Meine Noir-Malerei

    Die verborgenen Bilder In einer komprimierten Werkschau – und durch Corona leider in der öffentlichen Wahrnehmung eingeschränkt – war (und

    September 1, 2021
  • Mayer-Hahn-Elizabeth-Short-2

    Alf Mayer: Friedemann Hahns „Bugsys Tod“ und „Black Dahlia“

    Charakterporträt des Zuschauers im Film Noir Wir.Können.Nicht.Wegschauen. Und wir wollen auch nicht.  Wir wollen es sehen. Alles sehen.Den Tod. Die Gefahr.

    September 1, 2021
  • samourai-MV5BMWFjZjRiM2QtZmRkOC00MDUxLTlhYmQtYmY5ZTNiMTI5Nzc2L2ltYWdlXkEyXkFqcGdeQXVyNTAyODkwOQ@@._V1_FMjpg_UX1000_

    Alexander Sancho-Rauschel: Meister Melville

    Meister Melville, ein japanischer Krieger, der Westen und die Wand Ein Vorwand ist eine großartige Sache. Finden Sie nicht? Ein

    September 1, 2021
  • Bildschirmfoto 2021-09-01 um 12.10.44

    Lana Atakisieva „Nachtschicht in Neukölln“

    Eine Polizistin erzählt Lana Atakisieva kam mit fünfzehn gemeinsam mit ihrer Mutter und ihrer Schwester aus Aserbaidschan nach Deutschland. Heute

    September 1, 2021
  • book-talk-Ep2-1

    Christopher G. Moore: Book Talk Conversations

    Decoding original thinkers Our Thailand correspondent Christopher G. Moore – author of the Vincent Calvino novels, founder of a literary

    September 1, 2021
  • ruben-blades-hqdefault

    Krimigedicht von Ruben Blades

    Pedro Navaja OkOne two, one two, three, uh Por la esquina del viejo barrio lo vi pasarCon el tumba’o que

    September 1, 2021

Highlights 2020

MusikMag

  • 0194398593425

    Bobby Gillespie and Jehnny Beth: Utopian Ashes

    Für ihr gemeinsames Album “Utopian Ashes“ schlüpfen Jehnny Beth und Bobby Gillespie in die Rollen einstiger Liebender – Reflektionen eines Paars, das sich von einander

    Juli 3, 2021
  • F152B4E1-6350-4D07-8660-644F581D36B4_v0_l

    Serien-Soundtracks

    Zwei Beispiele – „We Are Who We Are“ und „Yasuke“ Wir müssen reden – über sehr gute Soundtracks von mal mehr, mal weniger guten Serien.

    Mai 17, 2021
  • chilly_christmas

    Chilly Gonzales: A Very Chilly Christmas

    Mit Weihnachtsliedern ist es ja so eine Sache: Zu Beginn der Saison verlangt man danach, und nach ein paar Tagen, zumindest Wochen kann man sie

    November 29, 2020
  • IMG_20180916_093711

    Der Nero Bates Weekender

    Ein Festival im Kopf im November Es hat ja schon einige Jahre Tradition, dass ich einen Bericht über den alljährlichen im November stattfindenden Rolling Stone

    November 21, 2020
  • stella-sommer-northern-dancer-1024x1024

    Stella Sommer: Northern Dancer

    Die souveräne Melancholikerin Schon allein für die Stetigkeit und Menge ihres Outputs muss man sie bewundern: 2018 erschien Stella Sommers erstes englischsprachiges Soloalbum „13 Kinds

    Oktober 31, 2020
  • salomea

    Salomea: Bathing in Flowers

    R’n’B aus Deutschland? Was zunächst unwahrscheinlich und unvereinbar anmutet, wird von Rebekka Salomea Ziegler mehr als glaubwürdig verwirklicht: Schon als Salomea vor zwei Jahren mit

    Oktober 10, 2020

Special: SHUT DOWN 2020


Willkommen bei CULTurMAG

Das September-CrimeMag ist online, frisch mit 34 Beiträgen. – Zugänglich bleibt auch noch:

UNSER JAHRESRÜCKBLICK 2020

87 Autorinnen und Autoren von rund um die Welt schreiben über ihr Jahr, und das Schöne: Es geht dabei längst nicht nur um Corona.

Viel Vergnügen beim Stöbern und Entdecken

wünscht Eure CulturMag-Redaktion

Unsere Laune heute

1 bild / 100 worte

Space-Baby-Blog
Stella Sinatras URknall

Ariane – Ariadne – die mit dem Faden und dem Labyrinth – ist eine Königstochter, eine Oper und eine Trägerrakete (5) und fliegt demnächst mit J.W.S.T. (WEBB) ins All. Als Rakete wird Ariadne dann geopfert, schon wieder, WEBB fliegt alleine weiter, bonne chance, bis auch das Teleskop seine Destination erreicht hat und anfängt, uns Nachrichten zu senden. Die Liebe dauert, oder dauert nicht. Tragödien gebären Arien. Schneewittchen war ein schönes Kind, und es war einmal und ist nicht mehr, BANG BANG BANG – Neustes aus den Babyjahren unseres Zeit-Raum-Kontinuums. Mega. Daumendrücken für November! Dinge könnten schiefgehen! für die Liebe, die dauert, oder dauert nicht –  

LitRätsel Sommer 2021

Grafik Sommerrätsel 2021

Wer kommt zum Gründungstreffen von Leselottes Lesezirkels? Die Einsendung der richtigen Zahl eröffnet die Aussicht auf einen Buchpreis!

Zum Sommerrätsel 2021

Partner: Culturbooks-Verlag

Veranstaltungstipp: DOCKVILLE, verlegt

Litprom-Bestenliste Weltempfänger

Die besten Krimis des Monats

Abonnieren Sie den CULTurMAG-Newsletter