[xtreme-carousel]

Crimemag»

James Lee Burke: Sturm über New Orleans

James Lee Burke: Sturm über New Orleans

28. Februar 2015 08:16
Roman aus einer Kriegszone – Der Erfolg von James Lee Burkes „Regengötter“ hat schöne Konsequenzen: Das deutschlesende Publikum darf sich endlich an „Sturm über New Orleans“ erfreuen, einem Buch aus der Dave-Robicheaux-Serie aus dem Jahr 2007. Kein bisschen gealtert und immer noch ein wichtiges Buch, findet Alf Mayer. An die 30 Plünderer habe er in New Orleans in den Nachwehen des Hurrikans Katrina erschossen, prahlte der Scharfschütze und Navy SEAL Chris Kyle, der gerade von Clint Eastwood in dem Oscar-nominierten „American Sniper“ zum Helden verklärt wird – aber das werden Sie dieser Tage, da der binnen kürzester Zeit schon erfolgreichste Kriegsfilm aller Zeiten in unsere Kinos kommt, kaum irgendwo lesen. (Mehr zu diesem Film hier nächste Woche.) Im Irak hatte Kyle offiziell...
  • Editorial: 28.02.2015
    Liebes CrimeMag-Publikum, die Tage werden länger und heller, wir sind fast durchs Gröbste durch, die Natur meint es gerade ganz nett mit uns. Ganz im Gegenteil zu Wirbelsturm Katrina, der 2005 New Orleans hart getroffen hat, bevor...
    by on 28. Februar 2015 08:14
  • Carlos
    Prophet Carlos Carlo kehrt zu den Wurzeln zurück – zum Grimmi. Endlich! Und wird gleich prophetisch. Ursprünglich war das hier ja eine Krimikolumne, beziehungsweise, es war eigentlich nie eine richtige, zu rabiat hat mir immer...
    by on 28. Februar 2015 08:12
  • David Gray: Kanakenblues
    Wenn die Organe versagen – Selfpublisher goes Verlag. David Gray hat mit „Kanakenblues“ diesen Schritt gewagt. Eine Besprechung von Anne Kuhlmeyer. Ob das gut geht? September 1999: Boyle, der farbige Kriminalbeamte mit den blauen...
    by on 28. Februar 2015 08:10
  • Bloody Chops
    Bloody Chops – woooosh, wooosh und woooosh! Beil: Frank Rumpel (rum), Alf Mayer (AM), Thomas Wörtche (TW) Chop: Thomas Raab: „Still“, Bill Browder „Red Notice. Wie ich Putins Staatsfeind Nr. 1 wurde“, Wolf Schneider: „Der...
    by on 28. Februar 2015 08:08
  • DVD: Erbschaft (Arvingerne – The Legacy)
    Familienbande – Es gibt gute Gründe, Familienbande auch als „kriminelle Bande“ zu verstehen, die besonders böse werden können, wenn es ans Erben geht. Die Dänen haben es mal wieder kapiert und eine Serie daraus gemacht: „Arvingerne...
    by on 28. Februar 2015 08:06
  • Hinter der Linie, vor dem Spieltag (23)
    Hinter der Linie, vor dem 23. Spieltag – Eine Fußballkolumne von Mara Braun. Wir geben das natürlich nicht gerne zu, aber manchmalsehrseltenfastnie kommt es tatsächlich vor, dass die Kolumne sich irrt. So geschehen in der kürzlich...
    by on 28. Februar 2015 08:04
  • Veranstaltungskalender
    Krimilesungen vom 28.02.2015 bis 14.03.2015 Unser Veranstaltungskalender bietet Ihnen eine feine Auswahl an interessanten Autoren, die sich zurzeit auf Lesereise befinden. Jussi Adler-Olsen mit seinem neuen Thriller „Verheißung“: 13.03.2015...
    by on 28. Februar 2015 08:02
  • Krimigedicht: Le Vampire – Charles Baudelaire
    Le Vampire de Charles Baudelaire Toi qui, comme un coup de couteau, Dans mon coeur plaintif es entrée; Toi qui, forte comme un troupeau De démons, vins, folle et parée, De mon esprit humilié Faire ton lit et ton domaine; — Infâme...
    by on 28. Februar 2015 08:00

Musikmag»

Bilderbuch: Schick Schock

Bilderbuch: Schick Schock

25. Februar 2015 08:24
Ein göttliches Drama – Von den österreichischen Landsmännern Wanda hieß es neulich in der Welt so richtig schön journalistendoof, dass, wer sie in Berlin gesehen habe, eine Band vor dem Durchbruch gesehen habe. Drei ausverkaufte...
  • Nneka: My Fairy Tales
    Füllhorn schwarzer Musik –„Count your blessings, name them one by one“, heißt es in „Surprise“, einem Song von Nnekas neuem Album „My Fairy Tales“: Sie wolle Hoffnung verbreiten, sagt die in Nigeria...
    by on 25. Februar 2015 08:10
  • Mohr Music: Punk 45 x 2
    PUNK 45 x 2 Es scheint, als hätten Soul Jazz-Gründer Stuart Baker und Popkritiker Jon Savage ihre Berufung gefunden: Die beiden (okay, Savage nicht durchgängig) compilen und kommentieren mit nicht nachlassendem...
    by on 18. Februar 2015 07:54
  • Blitzbeats
    Neue und wiederaufgelegte Platten von und mit Christine And The Queens, Populäre Mechanik und Supertramp, gehört von Tina Manske. Christine And The Queens: Chaleur Humaine Französischer Pop: Damit habe ich, das...
    by on 18. Februar 2015 07:29

Litmag»

Molly Antopol: Die Unamerikanischen

Molly Antopol: Die Unamerikanischen

25. Februar 2015 09:55
Jüdische Lebensläufe zwischen Kiew, Jerusalem & New York – Molly Antopol erinnert in ihren Erzählungen „Die Unamerikanischen“ u.a. von der McCarthy-Ära. Von Wolfram Schütte Die 1979 geborene Molly Antopol ist mit ihrem 2014 erschienenen „The UnAmericans“ eine relativ späte Debütantin der neueren US-Literatur. Dafür sind die 8 Erzählungen, welche die junge Frau damit vorlegt, ein literarisches Ereignis. In den USA wurde zum Vergleich ihrer eigenartigen Qualität auf Philip Roths literarisches Debut „Goodbye, Columbus“ hingewiesen. Das ist naheliegend, weil Antopols Erzählungen, die in Kalifornien & Maine, Tel Aviv, Jerusalem & Osteuropa lokalisiert sind & in der unmittelbaren Gegenwart so gut wie während des II. Weltkriegs oder den Fünfzigerjahren spielen,...
  • Desmond Morris: Eulen & Die Reihe „Naturkunden“
    Eulen aus Berlin – Eulen nach Athen, zu viel des Guten – wem wäre diese Redensart in den letzten Wochen nicht in den Sinn gekommen? Sie brauchen nichts, dort in Athen, weiß der Volksmund seit ewigen Zeiten? Falsch, ganz falsch, informiert...
    by on 25. Februar 2015 09:50
  • Florian Wacker: Albuquerque
    Knapp vorbei ist auch mitten hinein – Es sind ganz normale Menschen mit ganz normalen Berufen in Florian Wackers Kurzgeschichten. Und er beschreibt lakonisch und unaufgeregt den Moment in ihrem Leben, der nicht mehr ganz so normal ist. Von...
    by on 25. Februar 2015 09:35
  • T.C. Boyle: Hart auf Hart
    Das dunkle Herz Amerikas verfehlt – T.C. Boyle ist ein Meister des süffigen Schreibens voller Welt, Sinnlichkeit und schräger Charaktere. Die thematische Klaviatur des unermüdlichen Vielschreibers reicht dabei von aktuellen Umweltthemen...
    by on 25. Februar 2015 09:25
  • Im Videointerview: Tommy Wieringa
    Virologe mit trophy wife – Eine kleine niederländische Heimatkunde: In den Niederlanden ist es Tradition, dass sich die Buchhändler in der Woche des Buches bei ihren Lesern (und Kunden) bedanken. Das geschieht mit einem nur für die Buchwoche...
    by on 25. Februar 2015 09:22
  • Stella Sinatras URknall
    Mond, Steine 1 bild / 100 worte Ein Modell für die Entstehung und Verteilung von Sedimenten auf dem Mars vorgeschlagen: In diesem Modell ist der geschwindigkeitsbestimmende Schritt Versorgung von flüssigem Wasser aus saisonalem Schmelzen von...
    by on 25. Februar 2015 09:20
  • Michael Zellers Seh-Reise (93): Tony Cragg
    1 Kunstpostkarte, 1 Woche, 1 Kolumne: Michael Zellers SEH-REISE! Michael Zeller besitzt einen großen Stapel von Kunstkarten, die er bei seinen Galerie- und Museumsbesuchen angesammelt hat. Jede Woche fischt er eine Karte heraus und hängt sie...
    by on 25. Februar 2015 09:07
  • LitMag-Weltlyrik: Christine Lavant
    Es riecht nach Schnee, der Sonnenapfel hängt so schön und rot vor meiner Fensterscheibe; wenn ich das Fieber jetzt aus mir vertreibe, wird es ein Wiesel, das der Nachbar fängt, und niemand wärmt dann meine kalten Finger. Durchs Dorf gehn...
    by on 25. Februar 2015 09:02

Jahreshighlights»

CM-Jahreshighlights 2014, Teil I (A–G)

CM-Jahreshighlights 2014, Teil I (A–G)

20. Dezember 2014 12:51
Liebe Leserinnen und Leser von CULTurMAG, kurz vor den Feiertagen präsentieren wir Ihnen auch in diesem Jahr wieder den Megagiga-XXXXL-Extra-Large-Jahresrückblick in drei Teilen (zu Teil II und Teil III) – chaotisch, unterhaltsam,...
  • CM-Jahreshighlights 2014, Teil II (H–N)
    Willkommen zum CM-Jahresrückblick, Teil II (H–N): der kaleidoskophafte Rückblick, der andere Rückblicke überflüssig macht! Also nehmen Sie sich Zeit, verproviantieren Sie sich, halten Sie Bleistift und Papier...
    by on 20. Dezember 2014 12:44
  • CM-Jahreshighlights 2014, Teil III (O–Z)
    Willkommen zum CM-Jahresrückblick, Teil III (O–Z): die Tops & Flops von LitMag, MusikMag & CrimeMag, so wie unsere Autorinnen und Autoren das Jahr 2014 sahen: Bücher, Filme, Musik, TV, Kino, Alltag und...
    by on 20. Dezember 2014 12:30
  • CrimeMag’s TopTen
    CrimeMag’s TopTen … Hier sind sie – die Top Ten der in diesem Jahr 2014 auf Deutsch erschienen Kriminalromane, ausgewählt von einer illustren 15-köpfigen Fach-Jury – die ab Platz 7 bemerkenswert stimmgleich...
    by on 20. Dezember 2014 12:01