Posted On 24. Dezember 2016 By In Jahreshighlights With 2661 Views

CrimeMag’s Top Ten 2016

feuer1

Die CrimeMag Top Ten 2016

Eine illustre, kompetente Jury hat abgestimmt – hier unsere Top Ten für das Jahr 2016. Das Ergebnis: 50:50 weiblich/männlich. 3x USA, 2x Deutschland, 2x UK, je 1x Frankreich, Südafrika und Australien.

1. Max Annas: Die Mauer (Rowohlt)

zz-max-annas-x327_bo1204203200_2. James Grady: Die letzten Tage des Condor (Last Days of the Condor; Suhrkamp)

3. Jon Bassoff: Zerrüttung (Corrosion; Polar) und Franz Dobler: Ein Schlag ins Gesicht (Tropen)

4. Dominique Manotti: Schwarzes Gold (Or noir; Ariadne)

5. Donald Ray Pollock: Die himmlische Tafel (The Heavenly Table; Liebeskind)

6. Denise Mina: Die tote Stunde (The Dead Hour; Heyne)

7. Liza Cody: Miss Terry (Ariadne)

8. Malla Nunn: Tal des Schweigens (Silent Valley; Ariadne)

9 und 10. Candice Fox: Hades/Eden (Suhrkamp)

Wir gratulieren!

Abgestimmt haben: Max Annas, Ulrich Baron, Claudia Denker, Joachim Feldmann, Frank Göhre, Sonja Hartl, Anne Kuhlmeyer, Alf Mayer, Peter Münder, Marcus Müntefering, Ulrich Noller, Roland Oßwald, Alexander Roth.

Medienhygiene: Max Annas hat nicht für sich selbst gestimmt. Die Stimmen für Candice Fox gelten für den Doppelpack Hades/Eden. Thomas Wörtche hat nicht abgestimmt.

Diese und viele weitere Titel und Hinweise finden Sie in unserem großen siebenteiligen Jahresrückblick 2016. Viel Spaß beim Schmökern und Lesen. Bei unseren 48 Autorinnen und Autoren werden Sie sicher die eine oder andere Anregung finden.

Tags :