Reeperbahn Tag

Sachbücher, besprochen von Alf Mayer: Eva Demski: Mein anarchistisches AlbumAlex Harvey: Song Noir. Tom Waits and the Spirit of Los AngelesEnno Kaufhold: St. Pauli Fotografien 1975 – 1985Iain McIntyre (ed.): On the Fly! Hobo Literature and Songs, 1879–1941Anders Petersen: Café Lehmnitz Anarchie im Salon (AM) Die Sache mit der Freiheit hört nicht auf, spannend zu sein, auch und gerade in düsteren Zeiten, konstatiert Eva Demski in ihrem Schlusswort. Vor 50 Jahren war ihre erste Arbeit für den Suhrkamp Verlag die Übersetzung von Daniel Guerins „Anarchismus – Begriff und Praxis“ gewesen. Für ihrRead More
St. Pauli. Wenige Orte in Deutschland haben so einen Klang. Hier lockt das Versprechen auf die Große Freiheit mit dem Klimpern einer Straßenprostituierten auf der Suche nach dem nächsten Kunden. Oft genug ist der Preis, den man dafür zahlt, der Große Absturz. St. Pauli, das ist der Unterleib Deutschlands. Vielleicht auch sein triebhaftes Es. Tage außerhalb der Zeit, Raum außerhalb des Raums. Interzone. Der Ort, an dem Glücksritter nach den Sternen greifen und doch nur in der Gosse landen. Wo man ganz groß rauskommt – fragen Sie diesbezüglich in LiverpoolRead More