Viet Thanh Nguyen Tag

Viet Thanh Nguyen 9780802126399
Trump is a great storyteller – We need to be better. My son is three years old. Every morning and evening I read to him. I love the joy he takes in learning new words, immersing himself in stories, seeing himself as the characters, and acquiring a moral and ethical sense. He lives in a world of good and bad, of threat and rescue, of choices between doing or not doing harm. When I was a child, not much older than him, I had no library to call my ownRead More
Viet Thanh Nguyen 9780802126399

Posted On Februar 15, 2017By Viet Thanh NguyenIn Crimemag

Viet Thanh Nguyen: I am a refugee

America and me: Viet Thanh Nguyen on his adopted homeland Er ist einer der interessantesten neueren Autoren der USA, eloquent, politisch wach und rege  – und kaum eine andere US-Neuerscheinung ist so zeitgemäßg wie sein jetzt am 7. Feburar erschienener Band mit Erzählungen: „The Refugees“ (Die Flüchtlinge), übrigens 2009 begonnen. Kirkus Reviews schrieb dazu: “Many of the stories might have been written by a modern Flaubert, if that master had spent time in San Jose or Ho Chi Minh City.” Viet Thanh Nguyens Romandebüt „The Sympathizer“ – mit mittlerweile acht renommierten Preisen überhäuft, darunter dem Pulitzer und dem Edgar, einRead More
DBLAKP001_min
Wer hat Angst vorm Schwarzen Mann? Von „Black Lives Matter“ führt der Weg auch zu Black Comics, gegen das rassistische weiße Amerika gab es schon einmal reale „Black Panther“-Power.  In einer (bisher) auf zwölf Bände angelegten Comic-Serie interpretiert gerade der politische Publizist Ta-Nehisi Coates einen schwarzen Superhelden neu. Ein aufregendes Unterfangen, findet Alf Mayer, der sich an ein Zitat von James Baldwin erinnert fühlt: „In den Vereinigten Staaten werden Gewalttätigkeit und Heldentum gleichgesetzt, wenn es nicht um Schwarze geht.“ Wir leben in zwei großen Erzählungen, mindestens, lautet kurz gesagt Georg Seeßlens These,Read More
the_sympathizer_-_book_cover
I want to believe in the people rather than the president Viet Thanh Nguyen on the Democrats‘ failure and our future Er ist der Sohn vietnamesischer Emigranten, die innerhalb des Landes schon vom Norden in den Süden geflohen waren. Mit vier Jahren kam 1975 er in die USA, wuchs in Pennsylvanien und Südkalifornien auf, lehrt und arbeitet heute an der University of South California, ist unglaublich produktiv, schreibt als Kulturkritiker für die Los Angeles Times und ist der Redakteur von diaCRITICS, einem Blog für die vietnamesische künsterlische, politisch interessierte Diaspora weltweit.Read More