Posted On 24. November 2012 By In Mitarbeiter With 1029 Views

Lena Blaudez

Lena Blaudez

studierte Volkswirtschaft in Ost-Berlin, arbeitete nur kurz in diesem Beruf, jobbte als Korrektorin und Kellnerin, kassierte Wetten auf der Pferderennbahn und betreute alte Menschen. Konnte dank der Hilfsbereitschaft eines Franzosen, der sie für eine Weile heiratete, 1985 die DDR verlassen. Sie absolvierte in Berlin-West ein entwicklungspolitisches Aufbaustudium und schloss später eine Ausbildung zur Fachjournalistin an. Viele Jahre lebte und reiste sie in Afrika, durchquerte mehrfach die Sahara und arbeitete in Entwicklungshilfeprojekten in Niger, Benin, Kongo und St. Petersburg. Heute wohnt sie als freie Journalistin und Autorin von Romanen und Erzählungen in Berlin.

Zu den CULTurMAG-Beiträgen von Lena Blaudez.
Zur Homepage von Lena Blaudez.
Lena Blaudez bei Facebook.