Geschrieben am 13. November 2013 von für Musikmag

Rodion G.A.: The Lost Tapes

Rodion G.A._The Lost TapesGut versteckt

– Kunstschätze sind zurzeit schwer angesagt, da wollen wir Euch, liebe Leser, an dieser Stelle nicht länger vorenthalten, was uns anno 2013 aus den Archivkellern Bukarests zugetragen wurde. „The Lost Tapes“ von Rodion G.A. stellen wir hier  zwar erst nach einem halben Jahr Hörgenuss vor. Aber Ihr müsst verstehen: Als Musikliebhaber möchte man/frau Ausgrabungen dieser Art ja auch erst einmal ganz persönlich zelebrieren, bevor…..

Die Story ist faszinierend, und wir danken an dieser Stelle wieder einmal dem ganz wunderbaren Label Strut Records, auf dem u. a. auch Trevor Jacksons Metal Dance-Compilations erscheinen. 2013 können wir so lernen, dass es tatsächlich auch in Ceaușescus Rumänien eine Avantgarde gab, die Ende der 1970er-/Anfang der 1980er-Jahre unter kaum vorstellbaren Bedingungen ihr ganz eigenes musikalisches Ding machte, mit einer radikalen Mischung aus Progressive-Gitarren und Analog-Synthesizern – dabei wurde offenbar ganz wie ‚drüben‘ in langen Proberaumnächten und Heimstudioabenden an Bandmaschinen gewerkelt, der futuristische Sound mit Bergen von Equipment bei Festivals auf dem Lande und kleinen Clubkonzerten auf die Bühne gebracht.

Rodion G.A hieß die Band, die damals auch im rumänischen Radio lief, aber nie ein Album veröffentlichen konnte. Rodion Ladislau Rosca war der Mastermind dieser Combo, die ‚im Westen‘ ganz sicher in der Krautrock-Ecke gelandet wäre.

[vsw id=“RSJ77zI1tGU“ source=“youtube“ width=“550″ height=“350″ autoplay=“no“]

In Rumänien pflegt heute ein Künstlerkollektiv namens Future Nuggets das musikalische Erbe, der Blogger und Filmemacher Luca Sorin gab den Anstoß, endlich auch Rodion G.A. und eben Rodion Ladislau Rosca zu würdigen. Dank Strut Records gelangt der Spaß jetzt auch in unsere Ohren – remastert von den Originalbändern. Via YouTube kann man das komplette Album hören, richtig gut kommen die Lost Tapes aber erst mit der richtigen Ausstattung. Ihr werdet verstehen, wie das gemeint ist.

Thomas Backs

Rodion G.A.: The Lost Tapes. Strut Records/Alive. Rodion G.A. auf der Website von Strut Records.

Tags :