Posted On 15. Juni 2017 By In Crimemag, Veranstaltungen With 720 Views

Veranstaltungskalender

lesungenKrimilesungen vom 15.06.2017 bis 15.08.2017

Unser Veranstaltungskalender bietet Ihnen eine feine Auswahl an interessanten Autoren, die sich zurzeit auf Lesereise befinden.

Bernhard Aichner liest aus „Totenrausch“:
23.06.2017         Kitzbüheler Country Club, A-Reith bei Kitzbühel, Beginn 19:00 Uhr
27.06.2017         Stadtbibliothek, Ladenburg, Beginn 20:00 Uhr
28.06.2017         Dorfgemeinschaftshaus Singen, Beginn 20:00 Uhr
30.06.2017         Gastgarten „Zur Lebing Au“, A-Hartberg, Beginn 19:30 Uhr
Weitere Infos gibt es hier.

Zoë Beck stellt ihren neuen Thriller „Die Lieferantin“ vor:
10.07.2017         English Theatre Berlin, Beginn 20:00 Uhr

Lesungen von Simone Buchholz aus „Blaue Nacht“:

16.06.2017         Kulturkeller, Hamburg, Beginn 20:00 Uhr
19.07.2017         Planten un Blomen, Hamburg, Beginn 20:15 Uhr

Franz Dobler präsentiert „Ein Schlag ins Gesicht“:
24.06.2017         Buchhandlung Krugg, München, Beginn 19:30 Uhr

Monika Geier liest aus „Alles so hell da vorn“:
24.06.2017         Thalia Kaiserlautern, Beginn 19:30 Uhr

Robert Hültner mit „Lazare und der tote Mann am Strand“:
20.06.2017         Drehleier, München, Beginn 20:00 Uhr

Lesung von Merle Kröger aus „Havarie“:
29.06.2017         Lichtmess Kino, Hamburg, Beginn 18:00 Uhr

Volker Kutscher stellt „Lunapark“ vor:
17.06.2017         Grüner Salon, Berlin, Beginn 17:00 Uhr
22.06.2017         Literatur in den Häusern, Köln, Beginn 20:00 Uhr
23.06.2017         Wasserburg, Ratingen, Beginn 19:30 Uhr
Für mehr Infos hier entlang.

Henrik Siebold präsentiert seinen neuen Krimi „Inspektor Takeda und der leise Tod“:
16.06.2017         Altstadt-Buchhandlung, Buxtehude, Beginn 19:30 Uhr
21.06.2017         Bücher Bartz, Bonn, Beginn 19:30 Uhr
Hier gibt es mehr Informationen.

Clementine Skorpil mit „Langer Marsch“:
17.07.2017         Café Museum am Karlsplatz, Wien, Beginn 19:30 Uhr

Rainer Wittkamp liest aus ”Hyänengesang”:
19.06.2017         Lessingsaal im Nikolaiviertel, Berlin, Beginn 19:00 Uhr
20.07.2017         MAZ Media Store, Potsdam, Beginn 19:00 Uhr

Noir.Après Midi am 18.06.2017 in Münster, Beginn 16:30 Uhr
Krimi Talk zum Thema „Action“-  Joachim Feldmann, Jochen König und Wolfgang Franßen sprechen über folgende Bücher: „Mila“ von Matteo Strukul ( Suhrkamp ), „Brant“ von Ken Bruen ( Polar ) und „Geld ist nicht genug“ von Wallace Stroby ( Pendragon ).
Ein Abend als Treffpunkt für die Krimi-Szene, an dem jede Leserin und jeder Leser kräftig mitdiskutieren darf.

Noir.Mastul am 19.07.2017 in Berlin, Beginn 20:00 Uhr
Krimi Talk zum Thema „Krieg“ – Sonja Hartl, Thomas Wörtche und Wolfgang Franßen nähern sich an diesem Abend einer dunklen Seite in den Büchern von: „Der erste Stein“ von Carsten Jensen ( Knaus ) und „So kam die Nacht“ von Estelle Surbranche. Bekanntgabe des dritten Titels folgt.
Ein Abend als Treffpunkt für die Krimi-Szene, an dem jede Leserin und jeder Leser kräftig mitdiskutieren darf.

Wenn Sie Veranstalter sind und uns auf eine spannende Lesung hinweisen möchten, dann nehmen Sie bitte gern Kontakt mit Claudia Fiedler auf. Merci!

Tags :