Tony Hillerman Tag

Foto Estate of Tony Hillerman
Seelenlandschaft – oder Tage der Erinnerung  Bei den Navajos wird nicht viel Aufhebens um einen Toten gemacht. Der Tod nimmt dem Körper seinen Wert. Selbst die Identität geht mit dem letzten Lebenshauch verloren. Und was vom Geist zurückbleibt, muß so gründlich wie eben möglich ausgemerzt werden, damit die Lebenden nicht Gefahr laufen, sich mit dem Übel des Bösen zu identifizieren. Denn das Böse hat jeder Mensch in sich, egal ob nun Navajo oder sonstwer.  Selbstverständlich ist es für die Navajos auch, daß man nicht über einen Toten hinweg steigt undRead More

Posted On Februar 1, 2023By Joachim FeldmannIn Crimemag, CrimeMag Februar 2023

Tony Hillermann, wiederaufgelegt

Joachim Feldmann über ein schwieriger gewordenes Terrain Es war wohl nur eine Frage der Zeit, bis auch das Werk des amerikanischen Schriftstellers Tony Hillerman (1925 – 2008) der Vorwurf der kulturellen Aneignung erreichen würde. Schließlich hatte er als weißer Amerikaner zwischen 1970 und 2006 siebzehn Kriminalromane veröffentlicht, die vor allem im Navajo-Reservat in Arizona und New Mexico spielen und deren Protagonisten, Lieutenant Joe Leaphorn und Officer Jim Chee, für die Navajo-Polizei ermitteln. (Seit 2013 wird die Reihe von Hillermans Tochter Anne fortgeführt.) Der Unionsverlag bringt nun eine Neuauflage von TonyRead More