Posted On 15. März 2017 By In Crimemag, Veranstaltungen With 455 Views

Veranstaltungskalender

lesungenKrimilesungen vom 15.03.2017 bis 15.04.2017

Unser Veranstaltungskalender bietet Ihnen eine feine Auswahl an interessanten Autoren, die sich zurzeit auf Lesereise befinden.

Bernhard Aichner präsentiert „Totenrausch“:
16.03.2017         Stadtbibliothek, A-Knittelfeld, Beginn 19:00 Uhr
17.03.2017         Kleider Bauer, A-Mistelbach, Beginn 19:30 Uhr
18.03.2017         Krematorium am Pragfriedhof, Stuttgart, Beginn 20:00 Uhr
23.03.2017         Landgericht, Leipzig, Beginn 19:00 Uhr
24.03.2017         Südfriedhof, Leipzig, Beginn 20:00 Uhr
27.03.2017         Substage Café, Karlsruhe, Beginn 18:00 Uhr
30.03.2017         Werkstätte, A-Wattens, Beginn 19:30 Uhr
04.04.2017         Thalia-Buchhandlung, Mannheim, Beginn 20:30 Uhr
05.04.2017         Theater Alte Kelter, Winnenden, Beginn 19:00 Uhr
06.04.2017         Bücher & Papier Scherer, Neresheim, Beginn 20:00 Uhr
07.04.2017         Stadtbibliothek in der Aumühle, Fürstenfeldbrück, Beginn 20:00 Uhr
Weitere Infos gibt es hier.

Max Annas liest aus „Illegal“:
17.03.2017         WDR Funkhaus, Köln, Beginn 20:00 Uhr
23.03.2017         Landgericht, Leipzig, Beginn 19:00 Uhr
29.03.2017         Palais Solms, Karlsruhe, Beginn 20:00 Uhr
Hier finden Sie weitere Informationen.

Simon Beckett mit „Totenfang“:
15.03.2017         Körperwelten, Stuttgart, Beginn 19:30 Uhr
16.03.2017         Theater am Tanzbrunnen, Köln, Beginn 19:30 Uhr
Auf der Autorenseite des Verlags gibt es mehr Infos.

Mechtild Borrmann stellt ihren neuen Roman „Trümmerkind“ vor:
16.03.2017         Kulturbahnhof, Cloppenburg, Beginn 19:30 Uhr
30.03.2017         Buchhandlung Holota, Beckum, Beginn 19:30 Uhr
04.04.2017         Buchhandlung Baudach, Köln, Beginn 19:30 Uhr
05.04.2017         Mrs Books, Meerbusch, Beginn 20:00 Uhr
06.04.2017         Altes Kurhaus, Bad Zwischenahn, Beginn 19:30 Uhr
12.04.2017         Mehrgenerationenhaus, Quakenbrück, Beginn 19:00 Uhr
Für mehr Informationen hier entlang.

Simone Buchholz mit „Blaue Nacht“:
22.03.2017         White Noise, Stuttgart, Beginn 20:00 Uhr
29.03.2017         Bessunger Knabenschule, Darmstadt, Beginn 20:00 Uhr
30.03.2017         Polizeimuseum, Hamburg, Beginn 19:00 Uhr
Weitere Infos hier.

Franz Dobler präsentiert „Ein Schlag ins Gesicht“:
16.03.2017         Volkstheater München, Beginn 20:00 Uhr
23.03.2017         Stadtbibliothek Bad Cannstatt, Stuttgart, Beginn 19:30 Uhr
Weitere Informationen finden Sie hier.

Horst Eckert liest aus seinem aktuellen Thriller „Wolfsspinne“:
17.03.2017         Stadtbücherei, Düsseldorf-Wersten, Beginn 19:00 Uhr
23.03.2017         Bürgermeisterhaus, Essen-Werden, Beginn 20:00 Uhr
Auf der Homepage des Autors finden Sie weitere Informationen.

Jürgen Ehlers stellt sein neues Buch „Die Schlange von Hamburg“ vor:
23.03.2017         Leipziger Buchmesse/Literaturcafé, Beginn 14:00 Uhr
24.03.2017         Speicherstadtmuseum, Hamburg, Beginn 19:30 Uhr

Kai Hensel mit „Bist du glücklich?“
28.03.2017         Landratsamt Großer Sitzungssaal, Karlsruhe, Beginn 18:00 Uhr

Tom Hillenbrand stellt „Gefährliche Empfehlungen“ vor:
16.03.2017         Theatersaal im Haus der Begegnung, Pfaffenhofen, Beginn 20:00 Uhr

Merle Kröger präsentiert „Havarie“:
15.03.2017         Villa Clementine, Wiesbaden, Beginn 19:00 Uhr
16.03.2017         Hessisches Literaturforum im Mousonturm e.V., Frankfurt/Main, Beginn 20:00 Uhr
Weitere Infos auf der Homepage der Autorin.

Volker Kutscher stellt „Lunapark“ vor:
25.03.2017         LVZ-Kriminacht, Leipzig, Beginn 19:00 Uhr
01.04.2017         Kommunales Kino, Esslingen, Beginn 19:30 Uhr
Hier gibt es mehr Infos.

Lesung von Andreas Pflüger aus „Endgültig“:
17.03.2017         Alten-u.Pflegeheim Am Stadtpark, Görlitz, Beginn 19:30 Uhr
24.03.2017         Nikolauspflege, Stuttgart, Beginn 20:00 Uhr
25.03.2017         Westerwaldhalle/Foyer, Rennerod, Beginn 19:00 Uhr
Für mehr Informationen hier entlang.

Schünemann & Volic mit „Pfingstrosenrot“:
15.03.2017         Konrad-Adenauer-Stiftung, Rastede, Beginn 19:00 Uhr
16.03.2017         Literaturhaus Wiesbaden, Beginn 19:30 Uhr
Weitere Infos hier.

Leipziger Buchmesse vom 23.03.2017 bis 26.03.2017 
Auch auf der diesjährigen Buchmesse in Leipzig wird es zahlreiche Krimilesungen geben, z.B. mit Anne Kuhlmeyer , Dominique Manotti und Jürgen Ehlers.
Besonders hingewiesen sei außerdem noch auf die Veranstaltungen „Herland – Feministischer Realismus in der Kriminalliteratur“ mit Zoë Beck, Monika Geier, Doris Gercke, Anne Kuhlmeyer und Christine Lehmann, Moderation Else Laudan. Hierzu gibt es Veranstaltungen am 25.03.2017.

Wenn Sie Veranstalter sind und uns auf eine spannende Lesung hinweisen möchten, dann nehmen Sie bitte gern Kontakt mit Claudia Fiedler auf. Merci!

Tags : ,