Geschrieben am 19. Januar 2013 von für Crimemag

Veranstaltungskalender

lesungenKrimilesungen vom 12.01.2013 bis 26.01.2013

Unser Veranstaltungskalender bietet Ihnen eine feine Auswahl an interessanten Autoren, die sich zurzeit auf Lesereise befinden.

Gleich zu Beginn ein besonderes Highlight:

Afrikanische Literaturtage „Afrikanissimo“ (25. und 26.01.2013)
Veranstaltet werden die Literaturtage von litprom, der Gesellschaft zur Förderung der Literatur aus Afrika, Asien und Lateinamerika e.V. Dabei sind u. a. Helon Habila, Nii Parkes und Mike Nicol (auf der KrimiZeit-Bestenliste Januar 2013 mit „Killer Country“ auf Platz 2 ). Für nähere Informationen hier entlang.

Besonders hingewiesen sei in diesem Zusammenhang auf die Lesung von Nii Parkes  und Mike Nicol am 25.01.2013 im Literaturhaus Frankfurt, moderiert von Thomas Wörtche und auf einen Workshop mit Helon Habila, Nii Parkes und D.B. Blettenberg.  Weitere Informationen hier.

Hier nun weitere interessante Lesungen:

Wolfgang Schorlau präsentiert seinen Krimi „Die letzte Flucht:
16.01.2013        Freiburg
17.01.2013        Galerie der Südwest Presse, Ulm, Beginn 19:00 Uhr
22.01.2013        Stadtbibliothek/Gartenhaus, Baden-Baden
Weitere Informationen zu diesen Lesungen gibt es hier und direkt auf der Homepage des Autors unter der Rubrik „on tour“.

Friedrich Ani liest aus „Süden und das heimliche Leben“ (Platz 1 der KrimiZeit-Bestenliste Januar 2013):
17.01.2013        Unterschleißheim
Weitere Hinweise zu dieser Lesung hier

Christopher Brookmyre stellt sein Buch „Wer schlafende Hunde weckt“ vor:
14.01.2013        Zürich, Kaufleuten
Zum vollständigen Veranstaltungshinweis hier entlang.

Jan Costin Wagner liest aus „Das Licht in einem dunklen Haus
15.01.2013       Alte Sparkasse, Heppenheim, Beginn 20:00 Uhr
17.01.2013       Kulturzentrum K9 e.V., Konstanz, Beginn 19:30 Uhr
Weitere Informationen finden Sie hier.

Mechtild Borrmann stellt ihren Krimi „Der Geiger“ vor:
22.01.2013       Verden
24.01.2013       Bielefeld
Für nähere Hinweise hier entlang.

Volker Kutscher liest aus „Die Akte Vaterland“:
22.01.2013      Kunstverein Bad Vilbel, Beginn 20:00 Uhr
24.01.2013      St.Ursula-Gymnasium Brühl, Beginn 19:00 Uhr
Weitere Informationen gibt es hier

Jacques Berndorf präsentiert seinen  Krimi „Eifel-Bullen“:
24.01.2013      Mayersche Buchhandlung, Aachen, Beginn 17:00 Uhr
Alles weitere zu dieser Lesung hier.

Andreas Föhr liest aus „Schwarze Piste“:
24.01.2013      Gießen
Für nähere Hinweise hier entlang. 

Patrick Tschan liest aus „Polarrot“:
17.01.2013      Spiel-und Läselade, Lachen/Schwyz, Beginn 19:30 Uhr
20.01.2013      Goscho, Bern, Beginn 11:00 Uhr
23.01.2013      Buchhandlung Nagel, Amriswil, Beginn 20:15 Uhr
Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage des Autors. 

Außerdem finden in dem Zeitraum einige andere interessante Veranstaltungen statt, deren Besuch sich lohnt.

Jazz & Crime-Festival 2013 Aschaffenburg (19.01.2013)
Zoë Beck und Norbert Horst lesen aus ihren aktuellen Romanen „Das zerbrochene Fenster“ und „Splitter im Auge“. Weitere Infos zu dieser Veranstaltung hier.

„Gangster, Gauner und Ganoven“ (12.01.2013)
Im Rahmen dieser Ausstellung findet im Stadtgeschichtlichen Museum Leipzig  ein Krimiabend statt. Mit dabei ist u. a. Sophie Sumburane mit ihrem Krimi „Gestörte Verhältnisse“. Alle weiteren Infos erhalten Sie hier.

Wenn Sie Veranstalter sind und uns auf eine spannende Lesung hinweisen möchten, dann nehmen Sie bitte gerne Kontakt mit Claudia Fiedler auf. Merci!