Geschrieben am 1. Februar 2023 von für Crimemag, CrimeMag Februar 2023, News

Alf Mayer: Küchenkrimis – 400 Cover klagen an

„Ohne Krimi geht die Mimi nie ans Brett…“ Solch Retro-Melodie tönt unvermeidlich, wenn man sich mit der Küche als Tatort oder Titel- und Ideengeber für Kriminalromane beschäftigt. Vor allem bei deutschen Verlagen und Autor:innen sind Küchentitel in regem Gebrauch und bilden damit international ebenso eine Besonderheit wie unsere 1.520 unterschiedlichen Wurst- und 3.183 verschiedenen Brotsorten.

400 – in Worten: vierhundert – Cover sind es, 300 deutsche und 100 englischsprachige, die ich bei einer schnellen Recherche zum Thema „Kulinaristik & Kriminalroman“ gefunden habe. – Und lesen Sie auch unseren Textauszug aus „Schecks kulinarischer Kompass“ hier in dieser Ausgabe nebenan. Der Literatur- und Küchenkenner Denis Scheck schreibt dort unter der Überschrift „Setting und Terroir“ zum Thema.

Doch nun ein großer Sprung in die Küchenschublade, lassen Sie sich überraschen.

Etwas kleiner fällt das Sortiment im englischsprachigen Raum aus, hat aber bei den Titeln nicht weniger Sprachwitz zu bieten.

Tags : , , ,