Wolfgang Benz Tag

Im Widerstand Eine ausgezeichnete Studie des Historikers Wolfgang Benz über den Protest gegen Hitler Sucht man heute nach demokratischen Ressourcen, könnte einem in der Geschichte des Widerstands gegen die Hitler-Diktatur der Protest des Ludwig Gehm einfallen. 1905 geboren, kam er als Sechsjähriger nach Frankfurt am Main. Er lernte Dreher und war seit jungen Jahren politisch aktiv. Zunächst im Freidenkerverband, in der Sozialistischen Arbeiterjugend, dann in der SPD. Von 1927 an engagierte sich Ludwig Gehm für den Internationalen Sozialistischen Kampfbund, kurz: ISK. Der junge Mann wirkte im Widerstand gegen die Nationalsozialisten,Read More