Wolfgang Bächler Tag

Posted On Mai 23, 2012By Carl Wilhelm MackeIn Litmag, LitMag-Lyrik

LitMag-Weltlyrik: Wolfgang Bächler

Schreibverbot „Ich habe Schreibverbot, das Publizieren bleibt mir erlaubt, eine besonders raffinierte Schikane. Ich versuche immer wieder gegen das Schreibverbot anzuschreiben. Vergebens. Der, der es mir auferlegt hat, ist stärker als ich“ In diesem Jahr jährt sich am 24.Mai zum 5.Mal der Todestag von Wolfgang Bächler (geb. 1925 – einen CM-Nachruf finden Sie hier). Müßig darüber zu streiten, ob seine Gedichte den Rang von „Weltlyrik“ besitzen. Auf jeden Fall muss sein Name genannt werden, wenn an die großen, vergessenen literarischen Stimmen der deutschen Nachkriegszeit erinnert wird. Bächler hat uns Gedichte geschriebenRead More