Wolf Haas Tag

Posted On Mai 1, 2022By Thomas WoertcheIn Crimemag, CrimeMag Mai 2022

TW: Der neue Brenner-Roman

Ach, der Brenner! „Müll“ ist der neunte Kriminalroman mit Wolf Haas´ Serienfigur Simon Brenner. Der Ex-Polizist arbeitet inzwischen als „Mistler“, dem Wienerischen Ausdruck für Müllarbeiter. Eine eigene Wohnung hat er nicht mehr, als „Bettgeher“ bricht er in leerstehende Wohnungen ein und haust dort eine zeitlang, bis er weiterziehen muss. Aber das Ermitteln kann er nicht sein lassen, nolens volens. Und so kann er es auch nicht stehen lassen, dass auf seinem Müllplatz Leichenteile gefunden werden, erst ein Knie, dann immer mehr. Nur das Herz des Toten fehlt. Das macht BrennerRead More
Kurzbesprechungen – fiction Kurzbesprechungen von Hanspeter Eggenberger (hpe), Joachim Feldmann (JF), Alf Mayer (AM), Frank Rumpel (rum), Thomas Wörtche (TW): Mathijs Deen: Der HolländerEllen Dunne: Boom Town BluesHorst Eckert: Das Jahr der GierWolf Haas: MüllChang Kuo-Li: Der grillende KillerMartin Maurer: Der KreisLoraine Peck: Der zweite SohnSamira Sedira: Wenn unsere Welt zerspringtLeonhard F. Seidl: Vom UntergangBrian Selfon: NachtarbeiterDeb Olin Unferth: Happy Green FamilyDavid Heska Wanbli Weiden: Winter Counts Die Frau des Mörders (rum) Seine Schuld ist erwiesen, das Motiv hingegen scheint der Täter selbst nicht zu kennen. Dabei hat er eineRead More

Posted On Oktober 18, 2014By Die RedaktionIn Bücher, Crimemag

Bloody Chops

Bloody Chops – kurz, konzentriert und auf den Punkt Heute choppen Joachim Feldmann (JF) Mark Sullivans „Der Monddrache“ und Wolf Haas’ „Brennerova“ sowie Thomas Wörtche (TW) Werner Koppenfels’ Anthologie „Aus den Kerkern Europas“ und Arthur Conan Doyles „Spurensicherung“. Haarsträubend und a bisserl frivol (JF) Nicht nur  angesichts der derzeitigen politischen Entwicklung in der arabischen Welt erscheint das Meisterstück des gelernten Diebs Robin Monarch als eine Heldentat von eher zweifelhaftem Wert. Bevor nämlich die sogenannte „Koalition der Willigen“ sich unter Führung der Vereinigten Staaten daran machte, den Diktator Saddam Hussein mitRead More

Posted On Januar 23, 2009By Christiane GeldmacherIn Bücher, Crimemag

Wolf Haas: Der Brenner und der liebe Gott

Hilfsausdruck Seelenverwandtschaft Simon Brenner ist wieder da, Wolf Haas’ Detektiv mit Polizeivergangenheit. Er nimmt Antidepressiva, hat aber einen coolen Job als Chauffeur des wohlhabenden Bauunternehmers Kressdorf. Er karrt die zweijährige Helena zwischen Mutter und Vater hin und her, zwischen Wien und Kitzbühel. Bis ihm eines Tages an einer Tankstelle das Kind vom Rücksitz geklaut wird. 100 Entführungsstunden später weiß Christiane Geldmacher warum. Ausgerechnet dem Brenner kommt so eine Zweijährige abhanden, einem Expolizisten, Exdetektiv. Und kurze Zeit später hat er deswegen keinen Job mehr, keine Wohnung, kein Auto. Stattdessen wird erRead More