Wir kommen Tag

Posted On Mai 10, 2020By Verena GerlachIn Allgemein, Litmag, SHUT DOWN 2020

Verena Gerlach: Atlantis, wir kommen

Culturmag Special SHUT DOWN 2020 ATLANTIS, WIR KOMMEN Slalom, immer wieder Slalom auf dem Weg zum leeren Studio. Die meisten machen Homeoffice oder hängen in den zahlreichen Kreuzberger Parks, Grünanlagen und am Landwehrkanal rum. Oder sie laufen, fahren Rad, flanieren und joggen. Auf jeden Fall sind es viele, und es ist eine Balance Akt zwischen innerem »Mensch komm mir nicht so nah ran« und »wow, irgendwie macht Ihr das alles super (und beidseitigem anerkennenden Lächeln)«. Wenn schon die Welt stillsteht, geben auch mir dieses eigene In-Bewegung-Bleiben und die tägliche RoutineRead More

Posted On Juni 1, 2016By Karsten HerrmannIn Bücher, Litmag

Roman: Ronja von Rönne: Wir kommen

Röntgenbild einer Generation – von Karsten Herrmann „Maja ist nicht tot. Wenn Maja gestorben wäre, hätte sie mir davor Bescheid gesagt. Solche Dinge haben wir immer abgesprochen.“ – mit diesem funkelnden, ebenso grotesken wie flapsigen und berührenden Absatz beginnt Ronja Rönne ihren Debütroman „Wir kommen“ und zeichnet in den überzeugenden Sätzen und Seiten danach das Porträt einer Milleniumsgeneration zwischen Überfluss, Egomanie und Orientierungslosigkeit. Maja war der Fix- und Angelpunkt in der Kindheit der Ich-Erzählerin Nora, und sie war ein „rotes Tuch in einem Dorf, in dem das Sterben ebenso zuRead More