Vahid Jalilvand Tag

Schuld und Scham und Ehre und Konsequenzen Harald Mühlbeyer über den Film von Vahid Jalilvand Fein frisiertes, distinguiert ergrautes Haar, eine höchst seriöse Brille, hochkonzentrierter Blick, für den Stress und schnelle Entscheidungen längst schon Routine geworden sind: Dr. Kaveh Nariman fährt des Abends rasch in seinem Auto. Überholt. Von hinten ein Raser, ein Drängler mit Lichthupe – er drängt Narimans Wagen ab, rammt ihn, und der stößt gegen ein altersschwaches, schrottreifes Motorrad. Eine ganze Familie liegt am Straßenrand. Das Baby weint, die Mutter beruhigt die Kleine, der Vater schimpft, derRead More