Ulrich Zieger Tag

Posted On April 29, 2015By Karsten HerrmannIn Bücher, Litmag

Ulrich Zieger: Durchzug eines Regenbandes

Literarisches Schneegestöber – Nach zwanzig Jahren legt der insbesondere als Dramatiker und Lyriker bekannte Ulrich Zieger einen neuen Roman vor, in dem er sich auf höchst eigenwillige Weise Märchen der Gebrüder Grimm anverwandelt und den Leser dabei vor eine große Herausforderung stellt. Von Karsten Herrmann „Durchzug eines Regenbandes“ gleicht einem Triptychon, dessen Teile von links nach rechts angeordnet sind: Im ersten Teil entführt Ulrich Zieger den Leser mit einer altertümlich wirkenden Prosa aus verschachtelten Sätzen voller Einschübe, Erläuterungen, Präzisierungen und Unterbrechungen in eine kafkaesk-surreale Welt. Hier sucht ein Migrant ausRead More