Tilman Rossmy Tag

Posted On Februar 19, 2014By Wolfgang BuchholzIn Musikmag

Tilman Rossmy Quartett: Ich weiß nicht wer du bist

„Umso besser, dass es Gefährten gibt, die dabei bleiben, die immer wieder kommen“ – Sucht man nach den wichtigsten deutschsprachigen Pop-Poeten zwischen Udo Lindenberg in den 1970ern und Andreas Spechtl heute, so fallen einem Namen wie Peter Hein, Nils Koppruch, Andreas Dorau, Christiane Rösinger, Sven Regener oder Jochen Distelmeyer ein. Auch in diese Liste gehört zweifelsohne Tilman Rossmy, der mittlerweile nur noch sporadisch und komplett auf eigene Kappe in Erscheinung tritt. Eher zufällig bin ich im Netz auf der Seite von Tilman Rossmy auf das neue Album gestoßen. Mit 10Read More