Thomas Leuthard Tag

Posted On März 28, 2012By Christina BacherIn Kolumnen und Themen, Litmag

Thomas Leuthard im Porträt

„Ich hab doch nur abgedrückt!“ Ein Porträt des Streetfotografen Thomas Leuthard von Christina Bacher. Meistens trägt er einen Hut und vor dem Bauch eine kleine, handliche Kamera -– Thomas Leuthard bewegt sich wie ganz ein normaler Tourist durch die Straßen dieser Welt. Ab und zu fotografiert er eine Szene, dann geht er unbekümmert weiter. Das, was nach einem herkömmlichen Sightseeing-Trip aussieht, zielt letztlich auf eine Kunstform ab, die auch hierzulande mehr und mehr Anhänger findet: Die Streetfotografie. Dabei geht es darum, möglichst authentische Momente von Menschen und Situationen mit derRead More
Die Entdeckung des besonderen Moments – Christina Bacher hat sich mit dem Schweizer Streetphotographen Thomas Leuthard zum Interview getroffen. Welchen Reiz macht für die Streetphotographie aus? Für mich gibt es viele Faktoren, welche mich reizen, auf der Straße zu fotografieren. Es ist das echte Leben, welches ich direkt und ungestellt erlebe und darstelle. Für mich ist wichtig, dass ich mich da bewege, wo das Leben auch wirklich zu sehen ist. Also nicht nur an den schönen Orten in den Städten, sondern da, wo sich nicht jeder hinbegibt. Ich streife durchRead More