Susanne Scholl Tag

Posted On Juni 11, 2014By Senta WagnerIn Bücher, Litmag

Susanne Scholl: Emma schweigt

Wo liegt eigentlich Tschetschenien? – Kamelhaarmantel trifft grobe Strickweste mit Foulard an einer schmucklosen Garderobe. Das erzählt jedenfalls der Umschlag des Romans „Emma schweigt“ der österreichischen Schriftstellerin Susanne Scholl. Darin schreibt sie die Geschichten zweier Frauen aufeinander zu, die kaum unterschiedlicher sein könnten als die aufgehängten Kleidungsstücke. Von Senta Wagner Tatsächlich stoßen in dem schmalen Roman Welten aufeinander. So liegen nicht nur die aufgespannten geografischen Räume höchst weit auseinander, sondern auch die Erlebnis- und Gefühlssphären, die Erinnerungen und Wahrnehmungen der Figuren. Scholl entfaltet diese erzählerisch mühelos und unterhaltend in changierendenRead More