Stella Sommer Tag

Posted On Oktober 31, 2020By Christina MohrIn Musikmag

Stella Sommer: Northern Dancer

Die souveräne Melancholikerin Schon allein für die Stetigkeit und Menge ihres Outputs muss man sie bewundern: 2018 erschien Stella Sommers erstes englischsprachiges Soloalbum „13 Kinds of Happiness“, ein Jahr später die großartige Platte „Was passiert ist“ mit ihrer Band Die Heiterkeit, jetzt, zum Ende des ersten Corona-Jahrs ein weiteres Soloalbum: „Northern Dancer“ heißt es und erscheint auf Sommers neu gegründeten Label Northern Dancer Records, das Sommers Souveränität zusätzlich auf wirtschaftlicher Basis belegt. Und auch wenn man meteorologische Bezüge aus Besprechungen besser rauslassen sollte: Angesichts dunkler werdender Tage und aufziehender HerbststürmeRead More