Simon Urban Tag

Posted On August 27, 2011By Joachim FeldmannIn Bücher, Crimemag

Ein Gespräch mit dem Schriftsteller Simon Urban

„Es gibt nichts Wichtigeres, als kreativ autonom zu bleiben.“ Deutschland im Oktober 2011. Während im Westen der Kapitalismus blüht, steht der sozialistische Osten des Landes kurz vor dem ökonomischen und ökologischen Kollaps. Die einzige Hoffnung, die DDR vor dem Untergang zu bewahren, ruht auf den bevorstehenden Wirtschaftsverhandlungen zwischen Bundeskanzler Oskar Lafontaine und dem Staatsratsvorsitzenden Egon Krenz. Doch als ein pensionierter Wissenschaftler, der einst zu den Krenz’ engsten Beratern zählte, ermordet aufgefunden wird und alle Spuren in Richtung Staatssicherheit weisen, drohen die Gespräche zu scheiten, noch bevor sie begonnen wurden. DasRead More