Saša Stanišić Tag

Posted On Juli 5, 2016By Frank SchorneckIn Bücher, Litmag

Prosa: Saša Stanišić: Fallensteller

Immens schöne tragische blöde glückselige Geschichten Von Frank Schorneck Die Uckermark lässt Saša Stanišić nicht los: Die titelgebende und mit fast 90 Seiten auch längste Geschichte seines aktuellen Erzählungsbandes „Fallensteller“ führt zurück in das Dorf Fürstenfelde, dem Handlungsort seines mit dem Leipziger Buchpreis ausgezeichneten zweiten Romans „Vor dem Fest“. Hier sitzen und trinken sie wieder in Ullis Garage: Lada, Ditzsche und der stumme Suzi. Der alte Schramm taucht wieder auf und Frau Kranz bearbeitet die Staffelei. Vor allem aber ist da wieder das erzählende „wir“, der kollektive Erzähler, der bereitsRead More

Posted On Mai 14, 2014By Andreas PittlerIn Bücher, Litmag

Saša Stanišić: Vor dem Fest

Alles richtig gemacht –Saša Stanišić zeichnet ein ernüchterndes Porträt der Provinz. Von Andreas Pittler Also damit eines von vornherein gleich klar ist: Saša Stanišić neuer Roman „Vor dem Fest“ ist gut geschrieben. Wirklich gut sogar. Ein zweites Mal beweist sich hier das enorme Talent und das große sprachliche Potential, über das der 35jährige verfügt. Das ist allerdings nur eine Seite der Medaille. Hat sich Stanišić bei seinem Debüt vor mittlerweile acht Jahren mit dem Elend seiner früheren Heimat (er stammt ursprünglich aus Jugoslawien) auseinandergesetzt, so wendet er sich in seinemRead More

Posted On Januar 29, 2014By Die RedaktionIn Litmag

Veranstaltungstipp: Literaturfestival HAM.LIT 2014

HAM.LIT 2014 – Am morgigen Donnerstag, dem 30.1.2014 ist es wieder so weit. Zum bereits 5. Mal trifft sich Hamburgs Literaturszene ab 19:30 Uhr auf der HAM.LIT, der „Langen Nacht junger Literatur und Musik“ im Uebel & Gefährlich zur ersten großen Literaturveranstaltung des Jahres. Der Bunker an der Feldstraße in Hamburg-St.Pauli wird für eine Nacht wieder zur literarischen Flaniermeile: 15 Autoren und Autorinnen lesen parallel auf drei Bühnen spannende Literatur. Vom Roman über Lyrik und Erzählung bis zu experimenteller Prosa und zurück, verspricht der Abend einen Einblick in die jungeRead More