Ryan David Jahn Tag

Posted On Juni 27, 2015By Thomas WoertcheIn Bücher, Crimemag

Ryan David Jahn: Der letzte Morgen

Der Milchmann – David Ryan Jahn ist ein interessanter Autor, den wir seit seinen ersten beiden Büchern auf dem Schirm haben (siehe hier und hier). Sein dritter Roman, „Der letzte Morgen“ bestätigt diesen Eindruck. Eine Rezension von Thomas Wörtche. Ein elfjähriger Knabe in Los Angeles ermordet seinen brutalen und ekligen Stiefvater mit einem selbst gebauten Schießgerät. Dann verstümmelt er die Leiche. Als Handlungsvorlage dient ihm ein Comic. Dieser Comic ist in einem Verlag erschienen, der dem Mobster Tony „The Man“ Manning aus New gehört, als Teil seines Mischimperiums aus legalen undRead More

Posted On Oktober 27, 2012By Henrike HeilandIn Bücher, Crimemag

Ryan David Jahn: Der Cop

Go West! Ryan David Jahns Roman „Der Cop“ variiert Standardsituationen populärer Kultur. Zu viel Klischees oder originelle Lösungen? Henrike Heiland schaut sich das Handwerk an … Ian Hunt, da führt uns der deutsche Titel etwas in die Irre, ist kein „richtiger“ Cop. Das war er mal, aber jetzt ist er der Disponent, also der Typ, der die Notrufe entgegennimmt und die Kollegen entsprechend einteilt. Vor sieben Jahren wurde seine Tochter Maggie entführt, danach brach sein Leben auseinander. Jetzt ist er geschieden, hat keinen Kontakt mehr zu seinem Sohn aus ersterRead More