Robert Louis Stevenson Tag

Posted On August 11, 2012By Die RedaktionIn Bücher, Crimemag

Bloody Chops

Bloody Chops heute zweimal roh, einmal mild: Kirsten Reimers (KR) über Belinda Bauer: „Der Beschützer“, Thomas Wörtche (TW) über Clément Baloup/Eddy Vaccaro/Robert Louis Stevenson: “Der Selbstmörderclub“, und Frank Rumpel (rum) über Markku Ropponen: „Tote Finnen tanzen keinen Tango“. Gefühliger Psychoquark (KR) Schockstarre in Shipcott, einem kleinen Dörfchen in der englischen Grafschaft Somerset: Ein brutaler Mörder geht um. Er hat sich auf hilflose Personen spezialisiert, die er zunehmend bestialischer abschlachtet, und hinterlässt hämische Botschaften. Und das Schrecklichste: Es muss einer aus dem Örtchen sein – „Einer von uns!!“ –, denn ShipcottRead More

Posted On März 14, 2012By Stella SinatraIn Litmag, Stella Sinatras URknall

Stella Sinatras URknall

Puff. Puff. Puff. 1 bild / 100 worte S steht für Sultanfresser, Strahlengänge in die Alte Welt oder die Andere, die ganze Liste, Granada, Death Valley, Engelberg, Isfahan und die äußere Mongolei, Stich rein, Stich raus, Stich rein, Stich… ruhig. Ganz ruhig. Erst kommt heute, dann wieder heute, dann noch einmal heute und immer so fort bis zum Nicht-heute Heute, an dem der Kopf platzt und das Omelett sein Gelb im Weiß weit, weit hinter sich lässt. Puff. Puff. Puff. „Ein Huhn wird jetzt nimmer draus, und auch kein Hahn.“Read More