Pierre Bayard Tag

Posted On September 25, 2013By Friederike MoldenhauerIn Bücher, Litmag

Haiku-Rezensionen

Kritik mal anders: Friederike Moldenhauer hat über aktuelle Neuerscheinungen meditiert – herausgekommen sind Haiku-Rezension, die die Sache ohne viele Worte auf den Punkt bringen. Pierre Bayard Reiseberichte Jetzt nunmehr aus dritter Hand Ach, wie ermüdend Pierre Bayard: Wie man über Orte spricht, an denen man nicht gewesen ist. Übersetzt von Lis Künzli. Verlag Antje Kunstmann, 2013. 224 Seiten. 18,95 Euro.   Cederström / Fleming Arbeit ist Leben Kapitalismus 2.0 Arbeiter ist tot Carl Cederström und Peter Fleming: Dead Man Working. Die schöne neue Welt der toten Arbeit. Übersetzt von Norbert Hofmann.Read More
Dieses Mal müsste Mohr Music eigentlich Mohrbooks heißen, weil es überwiegend um Druckwerk geht. Aber weil es eine renommierte Schweizer Literaturagentur mit diesem Namen gibt und Frau Mohr sich nicht mit fremden Federn schmücken will, tun wir jetzt einfach so, als wäre alles wie immer. Nur halt mit Büchern und, immerhin, einer CD. Read More