Oskar Negt Tag

Posted On September 1, 2020By Peter MuenderIn Crimemag, CrimeMag September 2020

Peter Münder: Hegel heute

Zwischen verklärender Denkmalpflege und kritischer Dialektik Peter Münder zu neuen Hegel-Biographien zum 250. Geburtstag des schwäbischen Philosophen Die Biographen Klaus Vieweg, Sebastian Ostritsch und Jürgen Kaube bewegen sich auf den Spuren des Weltgeistes und nehmen Witterung zu Hegels Begriff des Absoluten auf. Vieweg windet dem frankophilen Freiheitsdenker einen prächtigen Lorbeerkranz, Ostritsch versucht, ohne allzu komplexe Theorie-Exkurse einen Zugang zum Hegelschen Gesamtsystem inklusive der Philosophie der Logik und der Rechtsphilosophie zu liefern, Jürgen Kaube erfasst mit Betrachtungen über technisch-politisch-wissenschaftliche Umwälzungen zur Hegel-Zeit am eindrucksvollsten den Hegel-Kosmos und demonstriert mit Episoden aus dem Alltag des theologischenRead More

Posted On August 1, 2014By Carl Wilhelm MackeIn Litmag, Porträts / Interviews

Oskar Negt wird 80

Mit bleibender Kindheitsneugierde –Carl Wilhelm Macke zum 80. Geburtstag des Sozialphilosophen Oskar Negt am 1. August 2014. Es wird einmal Zeit, gegen das durch die Feuilletons, Talkshows und Buchverlage herumvagabundierende „68er-Bashing“ selbstbewusst zu bekennen: Ja, man ist in den späten sechziger Jahren des vergangenen Jahrhunderts politisiert worden. Das ist, konfrontiert mit den bis dahin noch überall wie Mehltau über der deutschen Gesellschaft abgelagerten Nazi-Erbschaften, auch gut so… Und noch besser ist es, wenn man in den Jahren das Glück hatte, mit einem Lehrer wie Oskar Negt in eine andere deutscheRead More