Mumford & Sons Tag

Posted On September 26, 2012By Janine AndertIn Musikmag

Mumford & Sons: Babel

Die Kultivierung des Leidens Mumford & Sons neues Album „Babel“ führt die musikalische Philosophie des supererfolgreichen Debüts nahtlos fort. Nicht viel Neues also, findet Janine Andert und macht sich ein paar grundsätzliche Gedanken… Schopenhauer schrieb in „Die Welt als Wille und Vorstellung“: „wie wesentlich alles Leben Leiden ist.“ Er führte aus: „Denn alles Streben entspringt aus Mangel, aus Unzufriedenheit mit seinem Zustande, ist also Leiden, solange es nicht befriedigt ist; keine Befriedigung aber ist dauernd, vielmehr ist sie stets nur der Anfangspunkt eines neuen Strebens. Das Streben sehen wir überallRead More