Mohr Music Tag

Manche Leute essen an geraden Tagen keine weißen Lebensmittel, andere tragen freitags ausschließlich grüne Klamotten – ich habe am vergangenen Wochenende nur neue Platten von Bands gehört, deren Namen mit einem „W“ beginnt. Ein www-weekend also, haha. The Woodentops Womit ging´s denn los? Ah richtig, mit The Woodentops: nur wenige Bands sind mit einer bestimmten Phase meiner Adoleszenz so eng verbunden wie sie. Die Londoner Band um das quecksilbrige Mastermind Rolo McGinty (Ex-Wild Swans und The Jazz Butcher) bereitete mich und meine Clique aufs Abitur vor und untermalte den UmzugRead More

Posted On Oktober 30, 2013By Christina MohrIn Musikmag

Mohr Music: Sampler II

Hier nun der Mitte September versprochene zweite Teil der Mohr Music-Samplerserie – dieses Mal mit Compilations, die ihren Bildungsauftrag mal mehr, mal weniger erfüllen. Frisch und tanzbar Ohne Einschränkungen empfehlenswert ist „Studio One Ska Fever“, erschienen bei Soul Jazz Records – was ja sowieso schon ein Qualitätsmerkmal ist. Das Album versammelt achtzehn Tracks aus der Frühphase des legendären Aufnahmestudios in Kingstons Brentford Road. 1963 von Clement ‚Coxsone‘ Dodd gegründet, ist Studio One das wichtigste jamaikanische Studio für Reggae, Ska und Rocksteady; Island-Records-Gründer Chris Blackwell nannte es „die Reggae-Universität“. Mit FugRead More

Posted On September 7, 2011By Christina MohrIn Musikmag

Mohr Music: The Rapture – In The Grace Of Your Love

In dieser Folge ihrer Kolumne widmet sich Christina Mohr einem Album ganz allein. Immerhin ist es das vierte der Band The Rapture, die mit ihrem Album „Pieces of People We Love“ im Jahr 2006 nicht nur Frau Mohr zum Durchdrehen brachte. Zu schade für den Elektrogeräteladen Zu den denkwürdigsten Konzerterlebnissen von Frau Mohr gehört ein Auftritt von The Rapture im September 2006 im Apple Store in Manhattan/NYC. Das Konzert war umsonst (alles andere wäre ja auch noch schöner gewesen!), dementsprechend zahlreich wickelten sich die anstehenden Fans in einer großen SchlangeRead More