künstliche Intelligenz Tag

Posted On Dezember 1, 2020By Vladimir AlexeevIn Crimemag, CrimeMag Dezember 2020

Exklusiv für uns: KI-Crimegeschichten (2)

Der Köstner‘sche Tod vermittelt von Vladimir Alexeev Ich bekenne mich für schuldig. Ich bin direkt in eine Tat verwickelt. Eigentlich nur ich allein. Direkter geht es nicht, denn ich habe etwas erschaffen, was es vor mir nicht gegeben hatte. Und dann verlor ich völlig die Kontrolle darüber. Erschwerend hinzu kommt, dass ich die Kontrolle sogar absichtlich aufgegeben habe. Mit letalen Folgen für einen Beteiligten. Wobei bin ich mir nicht sicher, ob er überhaupt sterblich ist. Es handelt sich nämlich um die Künstliche Intelligenz. Denn folgendes war nun geschehen. Sie kennenRead More
Der kultivierte Cyborg, der unsterbliche Popstar und die lebende Wand des Wallpaper-TV Der Cyborg, das elektronisch­organische Mischwesen aus Mensch und Maschine, ist keine Zukunftsmusik mehr. Er ist auf der Ebene der Mechanik und der Chemie (1) so real wie auf der Ebene von Geist, Wahr­nehmung und Intelligenz. Wir sind die Cyborgs. Aber nicht das ist der Skandal. Aus dem Kino wissen wir, dass man mit dem Cyborg-­Status durchaus leben kann, eine entsprechende Kultur und ein entsprechen­der Auftrag vorausgesetzt. (Denn anders als bei einem »fleischlichen« Menschen, der einfach da ist, gibtRead More
Liebe und Einsamkeit, transhuman und nach der Apokalypse I Die Welt von „Blade Runner 2049“ (2017, Regie: Denis Villeneuve) ist das Ergebnis eines Blackouts; die digitale Memoria wurde zerstört; Vergangenheit scheint nur noch über Fragmente rekonstruierbar. Es gibt nun eine weitere Generation von Replikanten, die jetzt ihren Schöpfern absolut untertan sind. In einem Bonuskurzfilm auf der DVD wird ein Replikant von seinem Schöpfer Niander Wallace vor die Wahl gestellt, ihn oder sich zu töten. Er bringt sich selbst um. Alte, im Verborgenen lebende Replikanten, da unberechenbar, werden von neuen BladeRead More