Klassiker Tag

depositphotos_12163323-stock-photo-a-stamp-printed-in-italy
Reise-Klassiker: Miniaturen Back to the Roots! Neun Miniaturen befassen sich mit den Klassikern der Reise-Literatur – Von Seneca über de Sade in Italien bis zur chinesischen Reise von Christian Y. Schmidt, von Kerouac auf der Straße, und Charles Willeford als Hobo auf den Schienen über O’Brian auf dem Meer bis Carl Hoffmann überall. Auch der weitgereisteste unter den Reise-Autoren ist dabei, ein Mann, der in der Mitte seines Lebens sich im Wald verirrte und in der Hölle landete… Go, Dante! Jack Kerouac: „On the Road“ (Erstveröffentlichung: 1957) Was Unterwegssein mit SexRead More

Posted On November 6, 2013By Wolfram SchuetteIn Bücher, Litmag

Joaquim Maria Machado de Assis: Dom Casmurro

Die literarische Quadratur des Kreises? Wolfram Schütte über Joaquim Maria Machado de Assis´ hintersinnigen Roman “Dom Casmurro”. In Urs Widmers eben erschienener Autobiografie “Reise an den Rand des Universums” behauptet der Schweizer Autor: “Jedes Erinnern, auch das genaueste, ist ein Erfinden. Das Tatsächliche erinnern: auch daraus kann nur ein Roman werden”. Dieser Ansicht ist wohl auch schon Bentinho Santiago, der in Joaquim Maria Machado de Assis 1899 erschienenem Buch als alter Mann sich & uns seine Selberlebensbeschreibung als Roman-in-progress erzählt. Sein Titel “Dom Casmurro” ist zugleich der Spitzname des angeblichenRead More