Kiki Dimoula Tag

Posted On Mai 7, 2014By Carl Wilhelm MackeIn Litmag, LitMag-Lyrik

LitMag-Weltlyrik: Kiki Dimoula

Photographie 1948 Ich halte wohl eine Blume. Merkwürdig. Es scheint, daß durch mein Leben einst ein Garten ging. In der anderen Hand halte ich einen Stein. Mit Anmut und Stolz. Kein Anzeichen, daß ich gewarnt wurde vor Veränderungen, daß ich die Verteidigung schon kenne. Es scheint, daß durch mein Leben einst die Arglosigkeit ging. Ich lächele. Die Biegung des Lächelns, die Mulde dieses Gefühls, gleicht einem gut gespannten Bogen, in Bereitschaft. Es scheint, daß durch mein Leben einst ein Ziel ging. Und ein Hang zum Sieg. Der Blick versunken inRead More