Kiez Tag

Verdammt, wo ist Katja? Jeder, der länger an einem Ort lebt, kennt das. Im Kiez trifft man sich immer wieder. Man grüßt sich, manchmal sitzt man zufällig am Nebentisch im Café, unterhält sich ein bisschen. Man mag sich, ist miteinander in diesen kurzen Momenten auch ganz vertraut, sagt dann »tschüss«, und dann trifft man sich irgendwann zufällig wieder, davon ist auszugehen. Manchmal fragt man sich, warum es immer nur so kurz so nett sein muss. Man könnte sich ja eigentlich mal ganz bewusst verabreden.  So ging es mir mit KatjaRead More