Kerman Tag

sepideh_-filmens-billlede_-lavkant_-sepideh-med-teleskop_-credit-paul-wilson-5f9ce8b86bafec0b2227471c42a8e4727906c6de-s900-c85

Posted On Dezember 30, 2017By Stella SinatraIn Allgemein, Stella Sinatras URknall

Stella Sinatras URknall

Touching Stuff (nach P.D.) 1 bild / 100 worte Einige Vorsätze. Dinge abschaffen, Dinge raufschaffen, wenig anschaffen, Platz schaffen. In Gedanken bei der Wüstenfahrt, idealerweise mit Station an einem Weltraumteleskop, das wäre dann wohl: Chile. Und Iran, here’s to you, Sepideh! Bis dahin: Nicht durchdrehen, wenn’s weitergeht, nicht durchdrehen, wenn’s nicht weitergeht, nicht durchdrehen, nicht durchdrehen, nicht durchdrehen… Dein Kopf ist eine Trabrennbahn und es gibt GAR NICHTS zu gewinnen; fucking poetry. Nice. Dazu passt ein großes Hallo für den Gitterstabsänger des Universums, Mr. RILKE! – Right! Move over now…Read More
heel-strike-on-sand-footprint-barefoot-running-university

Posted On November 2, 2016By Stella SinatraIn Litmag, Stella Sinatras URknall

Stella Sinatras URknall

Nasim sagt 1 bild / 100 worte Angeblich kommen von 234 Sternen Signale, die auf intelligentes Leben hindeuten könnten. Was bedeutet das? Es bedeutet wir glauben, INTELLIGENZ wolle sich austauschen. Für sich schlau sind doch nur Steine, wenn dagegen höhere Geister sich begegnen, dann wird etwas draus: Kinder, Hochhäuser, Perversionen. So regiert SEX den Universalgedanken. …ich aber warte auf den Augenblick, wo sich Kerman über mich stülpt, in einer Meditation, die nicht aus mir heraus kommt, sondern von der Landschaft selbst. Mag sein, die Religion ist am Ende, KAPUTT, dochRead More