Jess Kidd Tag

Posted On Februar 3, 2019By Katja BohnetIn Crimemag, CrimeMag Februar 2019

Katja Bohnet über Jess Kidd

Alter Flattermann Zum Roman „Heilige und andere Tote“ Literatur kann alles, darf das Meiste. Was sich die katholische Kirche schon seit Jahrhunderten leistet, darf Jess Kidd erst recht: Sie lässt in ihrem Roman Heilige aufmarschieren. Diese alten Flattermänner und -frauen verhalten sich selbstbewusst und modern. Sie kommentieren das Geschehen, greifen in die Handlung ein.  Kidd lässt ihrer Ich-Erzählerin viele Freiräume. Diese trifft auf einen alten Chaoten, einen Rentner, der als Querulant und Zumutung für jeden Altenpfleger gilt. Viele hat er verschlissen, einen bereits in die Flucht geschlagen. Cathal Flood istRead More