Jeremy Bentham Tag

Posted On Februar 16, 2013By Alf MayerIn Bücher, Crimemag

Jeremy Bentham: Das Panoptikum

Ein Klassiker des Gefängniswesens – Jeremy Benthams „Panoptikum“ endlich zugänglich und neu bewertet – eine Besprechung von Alf Mayer. Wie eine Detektivgeschichte liest sich diese Neubegegnungen mit einem wichtigen klassischen Text, der in keiner Kulturgeschichte des Gefängnisses respektive des Ausbruchs fehlen dürfte: Jeremy Benthams „Panoptikum oder Das Kontrollhaus“. Was Herausgeber Christian Welzbacher als Band NF 014 der Reihe Batterien im Verlag Matthes&Seitz nun vorlegt, ist nicht nur editorisch sorgfältig und buchgestalterisch gediegen, es ist vor allem inhaltlich eine kleine Sensation. 1791 in 500 Exemplaren veröffentlicht, erscheint der knapp 100 BuchseitenRead More