Jan Philipp Reemtsma Tag

Posted On März 1, 2021By Alf MayerIn Crimemag, CrimeMag März 2021

non fiction, kurz – 03/2021

Diese Rubrik, die wir im Mai 2019 erstmals aufgelegt haben, hat sich aus dem Stand zum Renner entwickelt. Offenkundig gibt es hier ein Bedürfnis. Sekundärliteratur ist unerlässlich, wenn man nicht nur konsumieren will. Alf Mayer (AM) war auf einem Streifzug im Revier unterwegs – mit Kurzbesprechungen von: Martin Clauss: Militärgeschichte des MittelaltersErika Fatland: Die Grenze – Eine Reise rund um Russland …Will Hunt: Im Untergrund. Expeditionen ins Reich der ErdeFrank Jacob (Hg.): Tabakwerbung im Wandel der ZeitJens Jäger: Das vernetzte KaiserreichVictor Klemperer: Licht und Schatten. Kinotagebuch 1929 – 1945Wally Koval: Accidentally WesRead More

Posted On Dezember 6, 2017By Jan Philipp ReemtsmaIn Klassiker Special 2017, Litmag, News, Specials

Jan Philipp Reemtsma: Stephen King

 Jan Philipp Reemtsma Über den amerikanischen Schriftsteller Stephen King   Stephen King erzählt haarsträubende Geschichten auf gekonnt haarsträubende Weise. Nach der Lektüre von „Friedhof der Kuscheltiere“ habe ich tagelang die Bewegungen unseres Katers misstrauisch beobachtet – wer das Buch kennt, weiß, warum. Zum Beispiel beherrscht King einige im Grunde einfache Techniken virtuos. Etwa diese: Wie ein Boxer es ausnutzt, wenn sein Gegner nach einem gut placierten Treffer nach Luft schnappt, und ihn ausknockt, so setzt King, wenn man meint, schlimmer käme es nun nicht mehr, noch einen drauf. Wir müssenRead More