Jan Flieger Tag

Es geht hier nicht um Gerechtigkeit, sondern um Recht – Am vergangenen Sonntag (27.01.13) hatte das Stadtgeschichtliche Museum Leipzig im Rahmen der Ausstellung „Gangster, Gauner und Ganoven. Große Leipziger Kriminalfälle“ zu einer Podiumsdiskussion mit Lesung zum Thema „Selbstjustiz“ geladen. Sophie Sumburane war für CrimeMag dabei. Der Leipziger Krimiautor Jan Flieger (71) hatte das Thema für seinen aktuellen Thriller „Auf den Schwingen der Hölle“ gewählt und damit den Diskussionsanstoß gegeben. Zu Gast waren der Leipziger Polizeipräsident Bernd Merbitz, Oberstaatsanwalt Ricardo Schulz und Strafverteidiger Malte Heise. Unter der Moderation von Volly TannerRead More

Posted On Januar 26, 2013By Die RedaktionIn Crimemag

Hausnachrichten

Interna, Termine, Veranstaltungen – Wir bitten um Ihre geschätzte Aufmerksamkeit: Am Sonntag, dem 27. Januar 2013, findet ab 16 Uhr im Stadtgeschichtlichen Museum Leipzig eine Podiumsdiskussion zum Thema Selbstjustiz statt. Zu Gast sind der Thriller-Autor Jan Flieger, der Polizeipräsident Bernd Merbitz, Oberstaatsanwalt Ricardo Schulz und Dr. Malte Heise, Strafverteidiger. Moderiert wird die Veranstaltung von Volly Tanner. Die Podiumsdiskussion findet im Rahmen der Ausstellung: „Gangster, Gauner und Ganoven: Große Leipziger Kriminalfälle“ statt, die noch bis zum 24. Februar im Museum läuft. Zum Kalender des Stadtgeschichtlichen Museums Leipzig. Die RedaktionRead More