Jan Faber Tag

Posted On August 31, 2013By Die RedaktionIn Bücher, Crimemag

Bloody Chops

Bloody Chops – von Thomas Wörtche (TW) zu Jan Faber: „Kalte Macht“, Joachim Feldmann (JF) zu Martin Calsow: „Quercher und die Thomasnacht“ und Val McDermid: „Der Verrat“. Geht’s noch? (TW) 1989 wurde der Vorstand der Deutschen Bank ermordet. Nein, die RAF war es nicht, sondern der BND (oder so), angestiftet von Helmut Kohl und der US-amerikanischen Regierung, der Herrhausens Geldpolitik nicht passte. Frau Merkel holt sich hier und heute eine Provinzpolitikerin als Staatssekretärin ins Kanzleramt, die für sie dort die wirklichen Strukturen, Pipelines und Netzwerke ausspionieren soll, auf dass dieRead More