James Robert Baker Tag

Sprachverlust 2 oder „Why I Write“   Brigitte Helbling über Sprachverlust, Renitenz, Kulturwechsel, Englisch und „Hochdeutsch“ – und über die Lust des „writers“, Worte auf dem Papier herumzuschieben (Joan Didion).   Hin und wieder frage ich mich, ob ich anfangen sollte auf Englisch zu schreiben. Die potentielle Leserschaft wäre wesentlich größer, die schriftstellerische Konkurrenz allerdings auch. Heißt es nicht, Konkurrenz belebt das Geschäft? Im Angelsächsischen finden literarische Setzungen statt, die mir im deutschsprachigen Raum nur selten begegnen. Ohnehin sind wir alle miteinander süchtig nach englischsprachiger Literatur – über ein ViertelRead More