Islamkritik Tag

Posted On Juni 15, 2011By Ulrich NollerIn Bücher, Litmag

Birand Bingül: Der Hodscha und die Piepenkötter

Gelungene Persiflage über den Islam in Deutschland – Schwer und bedeutsam und angestrengt, so wird meistens diskutiert und erzählt, wenn Moscheebauten, Kopftuchträgerinnen und das Verhältnis von Muslimen und Nicht-Muslimen in Deutschland das Thema sind. Es geht auch anders – das beweist Birand Bingül mit seinem Roman „Der Hodscha und die Piepenkötter“. Von Ulrich Noller Eine Kleinstadt, irgendwo in NRW. Ein neuer Imam, der samt seiner Tochter aus der Türkei anreist. Eine CDU-Bürgermeisterin, die in Amt und Würden bleiben will. Und ein Showdown von gut anderthalb Monaten bis zur Wahl. DasRead More