Heiligabend Tag

Posted On Dezember 24, 2014By Stella SinatraIn Allgemein, Stella Sinatras URknall

Stella Sinatras URknall

Einst brachen wir auf 1 bild / 100 worte Hundert Worte sind kein Wort, wenn ein Kind geboren wird, denn es kennt die Sprache nicht, oder in seinem Innern wummert eine, die wir nicht verstehen. Unentwegtes Staunen über die Vorsprachlichkeit von Säuglingen. Vermindertes Staunen über die Nachsprachlichkeit sehr alter Menschen (wozu der Hirt im Stall nicht gehört, mit seiner Laterne, aus Holz geschnitzt, genau wie er selbst, und zwar von einem Brienzer) – Freunde, ich fürchte mich. Einst brachen wir auf, um alles besser zu machen, und jetzt sitzen wirRead More