Haruku Murakami Tag

Posted On September 14, 2011By Peter MuenderIn Bücher, Litmag

Haruki Murakami: 1Q84

Unterwelt, Parallelwelt, Scheinwelt – Haruki Murakami ,62, wirbelt in seinem 1000 Seiten starken Roman „1Q84“ durch ein buntes Panoptikum, in dem gleich zwei Monde leuchten, eine Auftragskillerin ihren Job mit einem Eispick erledigt, mysteriöse „Little People“ herumwuseln und nebenher noch eine 17-jährige Schreiberin zum Bestseller-Star hochgepusht wird. Will er mit Fantasy-Mummenschanz, introvertierter Nabelschau, Krimi-Action und Sekten-Kritik seinen Millionen Lesern ein Bonsai-Potpourri aus Chandler, Kafka, Dostojewski und Thomas Pynchon präsentieren? Von Peter Münder. Murakamis Helden zog es ja immer schon nach unten, in Unterwelten und Traumwelten, in denen es sich nachRead More