Hamed Abdel-Samad Tag

Intoleranz, Autoritätsfixierung und Radikalisierung? – Vor vier Jahren erregte Hamed Abdel-Samad großes Aufsehen mit seiner kritischen Analyse „Der Untergang der islamischen Welt“. Inzwischen gab es Fatwa-Aufrufe gegen ihn, doch der Deutsch-Ägypter lässt nicht locker: Er geht im neuen Band „Der islamische Faschismus“ der extremen Intoleranz, Autoritätsfixierung und Radikalisierung des Islam nach. Von Peter Münder Nicht nur Abdel-Samads stoische Gelassenheit und sein Mut angesichts der gegen ihn von fanatischen Mullahs verhängten Todes-Fatwa sind bewundernswert. Es ist schon beeindruckend, mit welchem analytischen Scharfblick der 1972 in Kairo geborene Historiker und Islamwissenschaftler (MitgliedRead More

Posted On Dezember 7, 2013By Peter MuenderIn Bücher, Crimemag

Jörg Armbruster: Brennpunkt Nahost

Weiter hochexplosiv: der Nahost-Dampfkessel ‒ Die großen Erwartungen an den Arabischen Frühling sind innerhalb von zwei Jahren durch repressive Militärs und aggressive Islamisten pulverisiert worden: Syrien ist in der Region der brutalste Kriegsschauplatz, an dem man auch vor Giftgaseinsätzen nicht zurückschreckt; in Ägypten, Libyen und Tunesien stecken die Protestbewegungen und Systemveränderungen in einer Sackgasse. Der ehemalige ARD-Krisenreporter und Nahost-Experte Jörg Armbruster liefert Rückblicke und Analysen und wagt in seinem spannenden Buch „Brennpunkt Nahost“ einen Ausblick auf weitere Entwicklungen. Eine Besprechung von Peter Münder. Was ist bloß los im Nahen Osten?Read More

Posted On August 24, 2011By Peter MuenderIn Bücher, Litmag

Hamed Abdel-Samad: Der Untergang der islamischen Welt

Aufklärung durch Tabubruch – Mit seinem Buch „Der Untergang der islamischen Welt“ liefert der Islamwissenschaftler Hamed Abdel-Samad nicht nur wichtige Anstöße zur Islam-Debatte, er stellt auch eine Prognose: Der Islam als politisch-kulturelles System wird untergehen  Von Peter Münder. Die Stammtischbrüder haben ihre Scheuklappen angelegt und sind mit passenden Etiketten ebenso schnell bei der Hand wie mit der Bestellung für das nächste Bier, die Multikulti-Fraktion weiß eh Bescheid und warnt vor einem diffamierenden Feindbild, selbst Orientalisten und Kulturwissenschaftler operieren mit engstirnigem Tunnelblick, wenn über den Islam diskutiert wird: Wer sich hierRead More