gruff rhys Tag

Posted On Juli 23, 2014By Thomas BacksIn Musikmag

3 Platten für die einsame Insel

Sommerzeit ist Reisezeit. Ein (imaginärer) Berg an aktuellen Scheiben wird durchwühlt, um drei Longplayer für den Trip auf die einsame Insel zu finden. Die Wahl fiel auf Gruff Rhys (wer hätte das gedacht?), dazu kommt eine extra-fruchtige Kollektion peruanischer Rhythmen aus den 1960ern und -70ern auf den Player. Und obendrauf: Tiefenentspannter NuSoul aus Berlin. Heiße Ware, das alles. Von Thomas Backs Berlin Eins vorab: Snoop Dogg himself soll die tiefenentspannten Beats des Buttering Trio bereits mit den Worten „dope as fuck“ bejubelt haben. Das ist ja mal ein Wort, oder?Read More

Posted On Februar 23, 2011By Thomas BacksIn Musikmag

Gruff Rhys: Hotel Shampoo

Lounge Hits 2011 – Gruff Rhys war zuletzt als Gastsänger sehr gefragt, unter anderem auf Alben von Simian Mobile Disco, Gorillaz und Danger Mouse and Sparklehorse. Thomas Backs ist begeistert von seinem dritten Solo-Werk „Hotel Shampoo“ und hört darin einen heißen Anwärter für die Jahresbestenlisten 2011. Bereits seit 1995 ist Gruff Rhys als Musiker Gast in den Hotels dieser Welt. Mit den Super Furry Animals und solo hat der Waliser seitdem zwölf Studio-Alben veröffentlicht, das Konzeptalbum „Stainless Style“ seines Elektro-Duos Neon Neon eingerechnet. Das dritte und bisher beste Solo-Werk legtRead More