Garth Risk Hallberg Tag

Posted On September 1, 2016By Karsten HerrmannIn Bücher, Litmag

Roman: Garth Risk Hallberg: City on Fire

Packendes Großstadtpanorama – Was für ein Debüt: Auf knapp 1100 Seiten breitet der 36jährige  Garth Risk Hallberg in „City on Fire“ ein packendes New Yorker Großstadtpanorama aus und verzahnt auf der Folie der großen gesellschaftlichen Entwicklungen die Schicksale seiner Protagonisten in virtuoser Weise. Von Karsten Herrmann Der Roman ist im Jahre 1977 angesiedelt, dem Jahr, in dem ein massiver Stromausfall die ganze Stadt New York mit dramatischen Folgen lahm legte. Es ist eine Zeit, in der die Subkultur und der Punk in der vor dem Bankrott stehenden Metropole blühen und inRead More