Feuerwehr Tag

Posted On Juni 1, 2019By Die RedaktionIn Crimemag, CrimeMAg Juni 2019

non fiction, kurz – Juni 2019

Sachbücher, kurz und bündig Sekundärliteratur ist für alle am Krimigenre Interessierten unerlässlich, wenn man nicht nur konsumieren will. Alf Mayer (AM) und Thomas Wörtche (TW) sind auf einem kleinen Streifzug im SekLit-Revier unterwegs – mit Kurzbesprechungen von: Jens Balzer: Das entfesselte JahrzehntMiguel Rio Branco: MaldicidadeMagdalena Droste: BauhausMatteo Farinella: Die Sinne Friederike Gräff: Schlaf. 100 SeitenWolfgang Hochbruck: Helden in der Not. Eine Kulturgeschichte der amerikanischen FeuerwehrIan Kershaw: Achterbahn. Europa 1950 bis heute Hans-Peter Kriemann:  Der Kosovokrieg 1999Joachim Mohr & Eva-Maria Schnurr (Hg.): Die GründerzeitCatherine Nixey: Heiliger Zorn. Wie die frühen Christen die Antike zerstörtenNathaniel Rich:Read More

Posted On Oktober 30, 2013By Stella SinatraIn Litmag, Stella Sinatras URknall

Stella Sinatras URknall

Da standen wir am Ereignishorizont 1 bild / 100 worteDa standen wir am Ereignishorizont und fragten uns, werden wir nun ganz verbronnt? Verzweifeln müssen wir wohl nicht, solang’ es Uniformen gibt, TATÜ-TATA DIE FEUERWEHR, die Feuerwehr ist da (woher kam sie? Das wusste keiner). Vor uns flackert’ die Feuerwand, die dem Photonenflirt entsprang, der Anblick war gar fürchterlich, doch eh die Wang’ sich kreidig blich (vor Schreck), TATÜ-TATA DIE FEUERWEHR, war die Feuerwehr schon da. Es könnt uns kaum egaler sein, ob wir verbrutzeln oder im schwarzen Loch von derRead More