Erdmöbel Tag

Posted On Mai 3, 2016By Frank SchorneckIn Bücher, Litmag, News

Roman: Markus Berges: Die Köchin von Bob Dylan

Vom Abhandenkommen der Heimat – Gleich zwei Zielgruppen lockt der Erdmöbel-Sänger Berges mit dem Titel seines zweiten Romans: Fans kulinarischer Literatur und auch Fans von Bob Dylan werden hier sicherlich hellhörig. Von Etikettenschwindel zu schreiben, wäre übertrieben, schließlich wird in diesem Buch durchaus für Dylan gekocht, doch eigentlich sind sowohl der Weltstar als auch seine neue Tourköchin Nebenfiguren in der Schilderung eines von Brüchen geprägten Schicksals. Von Frank Schorneck. Der Prolog führt tief in die Vergangenheit mit der archaischen „Gute-Nacht-Geschichte“ von einer Schlittenfahrt, auf der das Lieblingstier eines Kindes geopfertRead More

Posted On November 26, 2014By Christina BacherIn Musikmag

Erdmöbel im Interview

„TROTZDEM. Das ist unsere Haltung zu Weihnachten“ – Ein Gespräch mit der Kölner Band ERDMÖBEL über das neue Weihnachtsalbum und darüber, wie man trotz tristem Wetter und Eiseskälte vergnüglich durch den Dezember kommt. Christina Bacher hat Markus Berges, Ekki Maas und Wolfgang Proppe in ihrem Studio am Eigelstein besucht. Schlagzeuger Christian Wübben fehlte entschuldigt. Christina Bacher: Ein Gerücht sagt, dass ihr Vier so gut wie miteinander verheiratet seid. Das klingt für mich so, als würdet ihr hier in eurem Proberaum wohnen, leben und arbeiten. Oder hat doch jeder von euchRead More

Posted On Oktober 9, 2013By Wolfgang BuchholzIn Musikmag

Erdmöbel: Kung fu fighting

Es brummt der Verstärker –Bei Erdmöbel läuft’s: Ein neues Album ist erschienen und die Tour wurde am 3. Oktober 2013 im Theater am Goetheplatz in Bremen eröffnet. Von Wolfgang Buchholz. Statt „Rosen, Ochsen, Holz, Turmalin, Krepp“ nun „Es brummt der Entwerter“ als erste Worte auf der neuen Platte von Erdmöbel. „Kung fu fighting“ heißt das Album, und die einschlägigen Feuilletons haben sich schon überschwänglich darüber ausgelassen. Tenor: Keine deutsche Band macht eine so leichtgängige Pop-Musik mit schlauen Texten weit jenseits des sonst so gängigen Einerleis. Musikalisch mittlerweile bei Easy-Listening-Pop GrößenRead More

Posted On März 23, 2011By Frank SchorneckIn Bücher, Litmag

Markus Berges: Ein langer Brief an September Nowak

Alles Lüge! Mit Markus Berges wagt sich ein weiterer Sänger und Songwriter der deutschen Musikszene in die Welt der Literatur: Als Texter von Erdmöbel wird er auch von den Feuilletons geliebt, sein Umgang mit der deutschen Sprache, sein souveränes Einbinden auch sperriger Wörter in Songtexte werden allseits bewundert. Nun also ein Roman. Frank Schorneck ist mit em Ergebnis nicht vollkommen zufrieden. Dieser begleitet die 19-jährige Betti, die aus ihrem Heimatkaff in Westfalen aufbricht und zum ersten Mal allein verreist, um ihre langjährige Brieffreundin (der Roman spielt Anfang der 1990er-Jahre, alsRead More