Dornröschen Tag

Posted On Oktober 15, 2014By Stella SinatraIn Litmag, Stella Sinatras URknall

Stella Sinatras URknall

Faultlines 1 bild / 100 worte Nanosekunden nach dem Big Bang entstanden: kosmische Faultlines. Falls es sie denn gibt. Noch taugen sie vor allem für Science Fiction, als Bruchstelle zwischen zwei All-Zonen, die unterschiedlich schnell abgekühlt sind. Wer durch die proton-dünnen Spalten schlüpft, geht rückwärts in der Zeit und weiter bis zur Sphinx mit ihren scharfen Klauen… Wie das? – Was anderes. Alexander der Große! 32 Jahre wurde der Perserkönig alt, doch bis heute werden Kinder nach ihm benannt: Geh aus, mein Herz, erobere die Welt und dann – Stirb jungRead More

Posted On Januar 25, 2012By Brigitte HelblingIn Bücher, Litmag, Lyrik

Norbert Hummelt: Pans Stunde

Die Vorstadt in Gedanken – Hummelts Lyrik kommt Brigitte Helbling schüchtern vor, seine Sprache hat der ihren aber durchaus etwas angetan. Die Folge ist ein Erlebnisbericht mit Fußnoten. Manche Gedichte sind wie freundliche Wegelagerer, springen einen an, bringen einen unerwartet zum Lachen. Ähnlich verhält es sich mit bildender Kunst – beim Gang durch eine Bildergalerie verrät  das unwillkürliche Lachen, ob ein Gemälde, ein Objekt mit einem sprechen will. Natürlich ist sich die kulturelle Menschheit weder in Fragen des Humors noch des Kunstgeschmacks einig. Der eine mag Sol LeWitt, der andereRead More